Premium Partner

Art. 14/15 NIV Messen, Prüfen

Vorbereitung zur Prüfung des ESTI für Installationsbeweilligung nach Art. 14 / 15 Teil 1 Messen, Prüfen, Erproben

Vorbereitung zur Prüfung des ESTI für Installationsbeweilligung nach Art. 14 / 15 Teil 1 Messen, Prüfen, Erproben


Set of flashcards Details

Flashcards 16
Students 185
Language Deutsch
Category Electrical Engineering
Level Other
Created / Updated 01.11.2010 / 02.07.2024
Licencing No Copyright (CC0)
Weblink
https://card2brain.ch/box/art_1415_niv_messen_pruefen
Embed
<iframe src="https://card2brain.ch/box/art_1415_niv_messen_pruefen/embed" width="780" height="150" scrolling="no" frameborder="0"></iframe>

Nenne mindestens 3 Vorteile von Digitalmultimetern

1. Genaue Anzeige

2. Automatische Messbereichswahl

3. Robuster

4. Ergebnisse speicherbar

5. Billiger

Nenne 3 Nachteile von Digitalmultimetern

1. Hilfsspannung erforderlich

2. Keine gute Trendverfolgung

3. Stark schwankende Grössen schlecht beurteilbar

Welcher Unterschied besteht bei Volt- und Ampére-Metern bezüglich des Innenwiderstandes.

Wie lautet die 3 Punkteregel beim Messen von Spannungsfreiheit?

1. Messung an bekannten Pegel

2. Messung durchführen

3. Nochmalige Messung an bekanntem Pegel um sicherzustellen, dass das Messgerät in Ordnung ist.

Worau achten Sie beim Einsatz von Messgeräten?

1. Richtiger Messbereich

2. Kategorie

3. Einwandfreie Isolation an Kabeln u.s.w.

Nennen sie 3 Vorteile eines analogen Messgerätes.

1. Zum Teil keine Hilfsspannung benötigt

2. Gute Trendverfolgung z.B. bei einem Abgleich

3. Schnelle Erfassung eines Spannungszustandes.

Nennen sie 3 Nachteile eines analogen Messgerätes.

1. Ablesefehler (Parallaxe)

2. Mehrere Messgrössem auf einer Scala

3. Schlagempfindlich

4. Teuer

5. Belastung bei der Messung (Eingangsimpedanz)

Was ist bei der Strommessung zu beachten?

Die Leitung muss aufgetrennt werden. Der Strom fliesst durch das Messgerät.