Lernkarten

Karten 41 Karten
Lernende 167 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Andere
Erstellt / Aktualisiert 22.04.2013 / 16.11.2020
Lizenzierung Kein Urheberrechtsschutz (CC0)
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 41 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Nenne die 4 Phasen eines Konjunkturzyklus auf

  1. Tiefstand (Depression)
  2. Aufschwung
  3. Hochkonjunktur
  4. Abschwung (Rezession)
Fenster schliessen

was bedeutet gemäss der SECO Arbeitslosigkeit?

  • Arbeitsamt gemeldet sind
  • ohne Arbeit sind
  • innerhalb 30 Tagen vermittlungsfähig sind
Fenster schliessen

was bedeutet gemäss der SECO Erwerbslosigkeit?

  • in der Referenzwoche nicht Arbeitstätig waren
  • in den 4 vorangegangenen Wochen aktiv Arbeit gesucht haben
  • innerhalb von 4 Wochen mit einer Tätigkeit beginnen können

 

Fenster schliessen

Welche Formen der Arbeitslosigkeit gibt es?

  1. Friktionelle oder natürliche Arbeitslosgigkeit
  2. Strukturelle Arbeitslosigkeit
  3. Konjunkturelle Arbeitslosigkeit
Fenster schliessen

Was ist eine Friktionelle od. eine natürliche Arbeitslosigkeit ?

kommt durch einen Stellenwechsel zu Stande und ist oft nur von kurzer Dauer. Wird einer Person in einem Unternehmen gekündigt, benötigt diese Zeit um eine neue Stelle zu finden. Daher kann es sein, dass diese Person einige Wochen oder Monate arbeitslos ist.

 

http://www.vimentis.ch/d/lexikon/228/Friktionelle+Arbeitslosigkeit.html. 28.04.13

Fenster schliessen

was ist die Strukturelle Arbeislosigkeit?

Das Profil der angebotene Arbeitsplätze und die Qualifikationen der Stellensuchenden stimmen nicht überein.

Fenster schliessen

Konjukturelle Arbeitslosigkeit ist was?

Wirkt sich auf alle Branchen einer Volkswirtschaft aus.Infolge eines allgem. Rückgang Nachfragerückganges nach Güter und Dienstleistungen.

Firmen machen verluste und müssen deshalb entlassungen durchführen.

Fenster schliessen

Was verlieren arbeitslose Menschen nebst ihrer Arbeit mit dem Verlust der Arbeitsstelle? Auf welchen 3 Ebenen hat es auswirkungen?

Soziale Auswirkung; Familiäre konflikte, Partnerkonflikte, fehlendes sozial prestige, soziale Ausgrenzung.

Psych. Auswirkung; 

Identitätskrise, Konzentrationsstörung, Suchtmittelabhängigkeit, Motivationsverlust, Verlust selbstwertgefühl, Apathie, Suizidalität.

Gesundheitl. Auswirkung;Depression, Burnout, Erschöpfungszustände, psych. Erkrankung, psychosomatische Beschwerden, Herz kreislauf, Schlaflosigkeit.