Lernkarten

Tobi As
Karten 38 Karten
Lernende 50 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 03.02.2014 / 04.05.2021
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 32 Text Antworten 6 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Was bewirkt eine erhöhte Insulinsekretion?

Im Organismus(BLUT) und in den Zielzellen

Im Blut wird der Blutzuckerspiegel gesenkt

In den Zellen wird die Aufnahme von Glucos erhöht ( iin Leber und Muskelzellen)

Fenster schliessen

Auf Welche Drüse wirken die sogenannten RReleasing und Inhibiting Hormone?

Sie wirken auf die Hypophyse

Fenster schliessen

Was müssen Zellen haben damit ein Hormon an Ihnen wirken kann ?

Hormonrezeptoren( membranständige und Intrazelluläre)

Fenster schliessen

Nennen Sie drei gegenspieler des Insulins

-Gylcogen

-Glucocorticoide

-Adrenalin

-Wachstumshormon

Fenster schliessen

Releasinghormone bewirken direkt die Freisetzung von?

LH

Schilddrüsenhormonen

Adiuretin

Oxitocin

Wachstumshormon

Fenster schliessen

Geben Sie eine Einteilung der Hormone nach Ihrer Chemichen Struktur.

Geben Sie jeweils ein Beispiel für die verschiedenen Untergruppen

-Steroidhormone (Glucocorticoide--> Cortisol)

-Peptid- und Proteohormone (Insulin, Oxitocin)

-Aminosäurederivate (Schilddrüsenhormone)

-Fettsäurederivate (Prostaglandine)

Fenster schliessen

Welche Beiden Hormone(Gegenspieler) Regulieren den Blutzuckergehalt

 

Insulin und Glucagon

Fenster schliessen

Wo werden diese beiden Hormone gebildet? Blutzuckerregelung

-Pankreas/Langerhanssche Inseln