Premium Partner

Abwasser Kap. 1-5

Abwasser Sanitär Kap.1-5

Abwasser Sanitär Kap.1-5


Set of flashcards Details

Flashcards 35
Students 105
Language Deutsch
Category Career Studies
Level Vocational School
Created / Updated 17.04.2016 / 08.06.2024
Licencing No Copyright (CC0)
Weblink
https://card2brain.ch/box/abwasser_kap_15
Embed
<iframe src="https://card2brain.ch/box/abwasser_kap_15/embed" width="780" height="150" scrolling="no" frameborder="0"></iframe>

Erklären Sie den Unterschied zwischen dem heutigen Abwassersystem und der Stadtentwässerung in Zürich im Mittelalter

Früher gab es einen sogenannten Ehgraben. Das verschmutzte Abwasser floss direkt in den natürlichen Wasserkreislauf. Heute haben wir ein weitgehend fortgeschritteneres System. Das Abwasser wird zuerst in der ARA gereinigt und erst dann gelangt es in den natürlichen Wasserkreislauf.

Erklären Sie die Reihenfolge eines künstlichen Wasserkreislaufts

Vorfluter (Fluss, See, Meer) --> Trinkwassergewinnung --> Verbraucher --> Abwasserreinigunsanlage

Was wird beachtet bei der Werkstoffauswahl einer Entwässerung?

- Sie müssen für die zugewiesene Funktion geeignet sein.

- Gegen Abwasser beständig

- gute Abriebfestigkeit

- Temperatur und Kältebeständig

- Glatte Rohrwandungen, damit sich kein Schmutz ablagern kann.

Welche Punkte müssen bei der Planung und Ausführung beachtet werden?

Anlagen nach "Empfehlung Schweiz" zu planen

Abwasser muss störungsfrei abfliessen können

Schallarm

Selbstreinigungsvermögen

keine Einwirkung auf Rückstau

einfache Reinigungsmöglichkeiten

sicherstellen der Be- und Entlüftung

Sicherheit gegen Leersaugen des Geruchsverschlusses (Vakum)

Trennung von Regen und Schmutzwasser im Gebäude

Rohrweitenbemessung und Verlegerichtlinien nach SN 59200

Eigenschaften von Grauguss

Schwer

gute Luftschalleigenschaft

schlechte Körperschalleigenschaft

weitgehend Korrosionsfest

keine Brandübertragung

Anwendung Grauguss

Fall, Sammel und Regenwasserleitungen

Eigenschaften Steinzeug

Schwer

säurebeständig

alterungsbeständig

korrosionsfest

bruchgefährdet

Anwendung Steinzeug

Kanalisation und Grundleitungen