Cartes-fiches

Cartes-fiches 90 Cartes-fiches
Utilisateurs 3 Utilisateurs
Langue Deutsch
Niveau Université
Crée / Actualisé 01.07.2016 / 26.12.2021
Attribution de licence Non précisé
Lien de web
Intégrer
0 Réponses exactes 90 Réponses textes 0 Réponses à choix multiple
Fermer la fenêtre

Kapitel 1

Welche Ziele verfolgen Unternehmen mit der „Strategischen Planung“?

langfristigen Erfolg

Wettbewerbsfähigkeit

 

Fermer la fenêtre

Elemente des Strategisches Management 4

Finanz-Planung (Keeping to the Budget)

Langfristplanung ( Forecasting of the Future)

Strategische Planung (Strategic Thinking)

Strategisches Management (Vision und strategisches Denken)

Fermer la fenêtre

Was ist Strategisches Management? 

Systematischer Führungsprozess zur Sicherung des langfristigen Unternehmenserfolgs 2

Initiierung, Planung und Umsetzung von Tätigkeiten zum Erhalt und Ausbau der Wettbewerbsfähigkeit

Ziel: (zukünftige) Erfolge ermöglichen (statt kurzfristige Erfolgsbzw. Gewinnrealisierung mittels operativem Management)

Fermer la fenêtre

Was ist Strategisches Management?

Orientierungsrahmen zur inhaltlichen Gestaltung wirksamer Strategien 3

welche Herausforderungen bestehen im Markt? welches sind die Erfolgsfaktoren?

welche Strategien sind erfolgreich? => Blick auf Positionierung (Produkte / Dienstleistungen, Kunden / Bedürfnisse, Märkte; Wettbewerbsvorteile) und Wertkette (Prozesse, Fähigkeiten / Kompetenzen, Ressourcen)

Ziel: Sicherung dauerhafter Wettbewerbsvorteile durch einzigartige Positionierung im Markt

Fermer la fenêtre

Was ist Strategisches Management?

Sicherung des langfristigen Erfolgs!

Management der Beziehungen des Unternehmens zur Umwelt (=> verschiedene Umweltaspekte)

Wahl der relevanten Umwelten (z.B. durch Diversifikation, internationale Expansion, neue Kundensegmente)

proaktive Anpassung des Unternehmens an die sich ändernde Umwelt bzw. aktive Mitgestaltung der Umwelt

Aufbau von Erfolgspotenzialen, welche den zukünftigen Erfolg ermöglichen

Fermer la fenêtre

Strategie nach Porter

Michael Porter wies darauf hin, dass der Unternehmenserfolg vorwiegend von der Attraktivität der Branche und von der relativen Wettbewerbsstellung des Unternehmens in dieser Branche bestimmt werden. Während ein Unternehmen nur beschränkte Möglichkeiten hat, die Branchenattraktivität zu beeinflussen, kann es mittels einer wirksamen Wettbewerbsstrategie seine relative Stellung halten oder verbessern.

Fermer la fenêtre

Hauptkomponenten der Wettbewerbsstrategie nach Porter 4

WICHTIG

Positionierung im Markt

Wettbewerbsvorteile

Aktivitäten, Ressourcen und Fähigkeiten

Strategische Faktoren

Fermer la fenêtre
Attribution de licence: Non précisé

Strategie GRAFIK

Ressourcen/Fähigkeiten vs Strategische Faktoren

bild