Lernkarten

Karten 26 Karten
Lernende 1 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 16.01.2016 / 17.01.2016
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 26 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Definition von Reifegrad

** Bewertung von Geschäftsprozessen **

Unter Reifegrad versteht man im Kontext des Prozess- und ITServicemanagements den Grad der Prozessbeherrschung bzw. Verbesserung.

Mit dem Begriff Reifegrad wird gemeinhin die Fähigkeit einer Organisation hinsichtlich einer bestimmten Methode oder eines Handlungs- und Führungsmodells beschrieben

Der Begriff „Reifegrad“ wird in der Praxis häufig für eine Einschätzung der verwendungsbezogenen Güte eines Produktes genutzt

Fenster schliessen

Prozessassessments mit Reifegradmodellen (2 Ziele)

** Bewertung von Geschäftsprozessen **

Prozess-Assessments haben die Aufgabe, die Reife einzelner Geschäftsprozesse oder des gesamten GPM-Systems in einer Organisation zu bewerten. Ihr Ziel ist es

  • Stärken und Schwächen festzustellen!
  • die Reife der GP bzw. des GPM-Systems zu erhöhen.
Fenster schliessen

Prozess-Assessments beantworten die Fragen: (3)

** Bewertung von Geschäftsprozessen **

  • Wie breit wird GPM in einer Organisation angewendet?
  • Wie vollständig ist GPM in einer Organisation umgesetzt?
  • Inwieweit erfüllen GP und GPM-Systeme die Voraussetzung für eine hohe Leistungsfähigkeit und das Erreichen der Geschäftsziele?

Prozess-Assessments sind vor allem in der Einführungs- und Anlaufphase des GPM von hohem Nutzen (Messung des Implementierungsfortschrittes).

Fenster schliessen

Regeln für die Durchführung von Prozessassessments (viele)

** Bewertung von Geschäftsprozessen **

Lizenzierung: Keine Angabe

bild

Fenster schliessen

Reifegradmodelle - Bewertungsobjekte (3)

** Bewertung von Geschäftsprozessen **

Reifegradmodelle dienen als Vergleichsbasis für die Bewertung des jeweiligen Bewertungsobjektes. Bewertungsobjekte können

  • einzelne Geschäftsprozesse
  • gesamte GPM-Systeme oder
  • gesamte Organisationen sein.
Fenster schliessen

Reifegradmodelle - Reifestufen

** Bewertung von Geschäftsprozessen **

Reifegradmodelle unterscheiden verschiedene Stufen der Reife.

Hohe Reife bedeutet, dass die Voraussetzungen für hohe Prozesseffektivität und –effizienz günstig respektive erfüll sind

Jede erreichte Reife legt die Basis für weitere Verbesserungen

Fenster schliessen

Verbindung von Bewertungsobjekten, Prozessassessment und Reifegradmodellen (Grafik)

** Bewertung von Geschäftsprozessen **

Lizenzierung: Keine Angabe

bild

Fenster schliessen

Übersicht von bekannten Reifegradmodellen (Grafik)

** Bewertung von Geschäftsprozessen **

Lizenzierung: Keine Angabe

bild