Lernkarten

Karten 56 Karten
Lernende 6 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 10.01.2016 / 28.02.2020
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 56 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Basis für das Strategische GPM: Strategische Massnahmenplanung

** Grundlagen **

  • Die Ziele des GPM bilden die Basis für die strategische Massnahmenplanung
  • Ist keine Projektplanung, sondern grundsätzlicher Entscheid für bestimmte strategisch bedeutsame Massnahmen
    • Massnahmen zur Positionierung des GPM in einer bestehenden Aufbauorganisation
    • Geschäftsprozess-Outsourcing
    • Qualifizierungsprogramme für Mitarbeiter
    • Einführung Prozessverbesserungen
    • Integration der Managementsysteme, z.B. Integration der Prozessplanung in den Strategieprozess
    • Einführung Prozesskostenrechnung
  • Die Massnahmen müssen mit den Zielen des GPM verknüpft sein
Fenster schliessen

Zusammenhang zwischen operativen und strategischem GPM (3)

** Grundlagen **

  • Die Umsetzung der definierten Massnahmenpakete (=Projekte) erfolgt im Rahmen des operativen Prozessmanagements
  • Alle strategischen Prozess-Massnahmen sind Bestandteil eines sogenannten (strategischen) Prozessprogramms
  • Das strategische Prozessprogramm wird in ein- bis max. zweijährige Etappen unterteilt à Jahresprogramm / Umsetzungsvorgabe für das operative Prozessmanagement
Fenster schliessen

Operatives Prozessmanagement (5 Eigenschaften)

** Grundlagen **

  • umfasst alle Aktivitäten zur Gestaltung (Modellierung, Analyse, Simulation, Optimierung) und Durchführung der einzelnen Geschäftsprozesse
  • wickelt die bestehenden Prozesse im Tagesgeschäft bestmöglich ab.
  • modelliert, analysiert, optimiert die Prozesse innerhalb des vorgegebenen Verantwortungsbereichs
  • treibt die kontinuierliche Prozessverbesserung
  • ist für das Change Management für «seine» Prozesse verantwortlich
Fenster schliessen

Prozessmanagement-Organisation (Grafik)

** Grundlagen **

Lizenzierung: Keine Angabe

Bild

Fenster schliessen

Wesentliche Merkmale einer prozessorientierten Unternehmensführung (6)

** Grundlagen **

  • Alle Prozesse und deren Aufgaben sind klar definiert
  • Die Prozesse sind in mehreren Detaillierungsebenen bis zur operativen Ebene strukturiert
  • Die Prozesse sind standardisiert dokumentiert, allgemein verständlich und jedem Mitarbeitenden zugänglich
  • Für jeden Prozess sind klare Verantwortlichkeiten definiert
  • Prozess haben eindeutige Zielgrössen
  • Managemententscheidungen haben einen Prozessbezug
Fenster schliessen

Prozess

** Strategisches Prozessmanagement **

Eingabe (Input) > Aktivitäten > Ergebnis (Output)

Fenster schliessen

Geschäftsprozess (input > aktivität > output)

** Strategisches Prozessmanagement **

Kundenanforderung > wertschöpfende Aktivitäten > Leistung für Kunden

Fenster schliessen

Geschäftsprozess - Merkmale (3)

** Strategisches Prozessmanagement **

  • Aufgabe und Ziele von Geschäftsprozessen sind Bedürfnisse und Erwartungen oder Anforderungen von Kunden zu erfüllen
  • Geschäftsprozesse beginnen und enden bei Kunden
  • Alle Aktivitäten, welche für eine bestimmte Kundenleistung erforderlich sind, werden in einem Geschäftsprozess funktionenübergreifend gebündelt