Lernkarten

Karten 32 Karten
Lernende 22 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Mittelschule
Erstellt / Aktualisiert 27.08.2016 / 06.02.2020
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
4 Exakte Antworten 28 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

1291

Uri, Schwyz und Unterwalden gründen auf dem Rütli die alte Eidgenossenschaft und der Bundesbrief entsteht.

Fenster schliessen

1648

Die Schweiz wird von den europäischen Nachbarn als unabhängiger Staat anerkannt.

Fenster schliessen

1798

Napoleon erobert die alte Eidgenossenschaft, reformiert sie zum Einheitsstaat und bildet die Kantone Aargau, Thurgau, Tessin, Waadt, Graubünden und St. Gallen.

Fenster schliessen

1803

Die Kantone erlangen ihre Souveränität zurück aufgrund Mediationsakte (vergleichbar mit Verfassung).

Fenster schliessen

1815

Der Wienerkongress fügt der Eidgenossenschaft die Kantone Wallis, Gemf und Neuenburg hinzu und anerkennt die Unabhängigkeit und Neutralität der Schweiz.

Fenster schliessen

1848

1. Verfassung: Entstehung der Schweizerischen Eidgenossenschaft.

Fenster schliessen

1874

2. Verfassung: Einführung des Referendum und der Initiative.

Fenster schliessen

Welche Voraussetzungen müssen gegeben sein, um einen Staat bilden zu können?

Staatsgewalt, Staatsvolk, Staatsgebiet