Premium Partner

Humanbiologie - Ernährung

Ernährung, Verdauung etc.

Ernährung, Verdauung etc.


Set of flashcards Details

Flashcards 26
Language Deutsch
Category Medical
Level University
Created / Updated 20.11.2023 / 21.11.2023
Licencing Not defined
Weblink
https://card2brain.ch/box/20231120_humanbiologie_ernaehrung
Embed
<iframe src="https://card2brain.ch/box/20231120_humanbiologie_ernaehrung/embed" width="780" height="150" scrolling="no" frameborder="0"></iframe>

Was bedeutet Katabolismus ?

Betriebsstoffwechsel (Katabolismus)

Abbau höhermolekularer organischer Verbindungen (Betriebsstoffe, Kohlenhydrate, Eiweiße, Fette) unter Freisetzung chemisch gebundener Energie zur Aufrechterhaltung der Körperfunktionen

Was bedeutet Nährstoffe ?

Was gehört als zu Kategorie Nährstoffe ?

Unter Nährstoffen versteht man Stoffe, die für den Stoffwechsel und damit die Bereitstellung von Energie unabdingbar sind und mit der täglichen Nahrung in ausgewogenen Mengen aufgenommen werden.

Nährstoffe: Eiweiße, Kohlenhydrate, Fette

  •  Eiweiße sind v.a. Baustoffe, z.B. Strukturproteine und Enzyme
  •  Kohlenhydrate und Fette liefern v.a. Energie

Auf verschiedenen Wegen entstehen aus ihnen Metabolite, deren Energie in den Mitochondrien der Zelle durch oxidative Phosphorylierung oder auch über andere Reaktionen für energieverbrauchende Stoffwechselprozesse nutzbar gemacht werden können

Nenne die 4 Bestandteile der Nahrung ;

Nährstoffe:

  • Kohlenhydrathe; Fette, Eiweise

Mineralstoffe( Spurenelemente)

  • sind in reiner Form salzartig, nur gerine Mengen !

Vitamine:

  • Hilfstoffe, Z.B. Co- Enzyme in kleinen Mengen wirkens

Wasser:

Was bedeutet physiologischer und was physikalischer Brennwert ?

Bei welchen der Nährstoffe, Kohlenhydrate, Fette und Eiweiße gibt es einen unterschiede?

  • physikalischer Brennwert: entspricht der Energiemenge, die frei wird, wenn man den Nährstoff vollständig zu CO2 und H2O verbrennt (Oxidation).
  •  physiologischer Brennwert: entspricht der Energiemenge des Nährstoffs, die vom Körper genutzt werden kann (biologische Oxidation).

Bei Eiweißen ist der Pysikalische Brennwert höher als der Physiologische Brennwert, Körper kann Eiweiß /Protein nicht ganz verwerten