Premium Partner
3130.png

Digitale Transformation I - Konzepte und Technologien der digitalen Transformation

Paket umfasst 95 Karteikarten zum Thema "Konzepte und Technologien der digitalen Transformation" des Moduls 31951 Digitale Transformation der FernUniversität in Hagen.

Paket umfasst 95 Karteikarten zum Thema "Konzepte und Technologien der digitalen Transformation" des Moduls 31951 Digitale Transformation der FernUniversität in Hagen.

95
0.0 (0)

Kartei Details

Karten 95
Sprache Deutsch
Kategorie BWL
Stufe Universität
Copyright Uni-Karteikarten.de
Auflage 1. Auflage (Mitte 2023) - Ausgelegt auf die kommende Klausur im September 2023 -
Zielgruppe Für Studierende der FernUni Hagen, Hochschulstudierende und die berufliche Weiterbildung geeignet
Erstellt / Aktualisiert 19.05.2023 / 10.03.2024

Leseprobe

Du siehst eine Leseprobe dieser Kartei. Durch den Kauf im Store erhältst du Zugang zur digitalen Vollversion, die du hier im Web und auf der Mobile App von card2brain lernen kannst.

Diese Kartei ist Teil der Sammlung Digitale Transformation - Komplettpaket 'Lernen' & 'Üben' Diese Kartei ist Teil der Sammlung Digitale Transformation - Karteikarten-Set 'Lernen'

Was versteht man unter der industriellen Revolution?

1/95

Die industriellen Revolutionen

  • Raschen Wandel von Produktionstechniken
     
  • Raschen Wandel von wirtschaftlich-gesellschaftlichen Strukturen

Nennen Sie die vier industriellen Revolutionen und ordnen Sie diese zeitlich ein!

2/95

Die industriellen Revolutionen

  • Erste industrielle Revolution
    18. Jhd. (Mechanisierung)
     
  • Zweite industrielle Revolution
    19./20. Jhd. (Elektrifizierung)
     
  • Dritte industrielle Revolution
    Mitte 20. Jhd. (Automatisierung)
     
  • Vierte industrielle Revolution
    Aktuell (Digitalisierung)

Was versteht man unter der „ersten industriellen Revolution“?

3/95

Die industriellen Revolutionen

Mechanisierte Produktion mithilfe von Wasser- und Dampfkraft – Zeitalter der Mechanisierung.

Beispiel: Dampfmaschine von James Watt.

Was versteht man unter der „zweiten industriellen Revolution“?

4/95

Die industriellen Revolutionen

Arbeitsteilige Fließbandproduktion durch Nutzung elektrischer Energie – Elektrifizierung / Massenfertigung.

Beispiel: Henry Ford erstes vollmechanisiertes permanentes Fließband.

Was versteht man unter der „dritten industriellen Revolution“?

5/95

Die industriellen Revolutionen

Automatisierung der Produktion durch Elektronik und IKT – Computerisierung / automatisierte Produktionsabläufe.

Beispiel: CIM – Computer Integrated Manufacturing, Entwicklung des Mikroprozessors.