Lernkarten

Karten 7 Karten
Lernende 2 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Mittelschule
Erstellt / Aktualisiert 21.09.2022 / 25.09.2022
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 7 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Die drei Wichtigsten Aussagen des Dalton Modells:

- Jedes Element besteht aus kleinsten, nicht weiter teilbaren Teilchen, den Atomen.

- Die Atome eines Elements sind gleichartig, insbesondere haben sie die selbe Masse. Die Atome verschiedener Elemente unterscheiden sich in ihrer Masse.

- Atome können weder vernichtet noch erzeugt werden. Bei chemischen Reaktionen werden die Atome der Ausgangsstoffe neu gruppiert und in bestimmten Anzahlverhältnissen miteinander verbunden

Fenster schliessen

Du kannst die Aussagen von John Daltons Atommodell in 2 Punkten wiederlegen.

- Atome sind spaltbar und bestehen aus Protonen, Neutronen und Elektronen.

- Es gibt Gruppen, die zwar die gleiche Kernladungszahl und die gleichen chemischen Eigenschaften haben, sich jedoch in ihrer Neutronenzahl und somit in ihrer Masse unterscheiden. Diese Gruppen nennt man Isotope.

Fenster schliessen

Du kannst die Funktionsweise eines Massenspektrometers erklären und anhand eines einfachen Modells beschreiben.

Das Massenspektrometer:

Atome werden elektrisch geladen und dann beschleunigt.

Durch elektrische und magnetische Kräfte erfahren die Teilchen eine von ihrer Masse abhängige Ablenkung, welche unterschiedlich stark sein kann.(geladene Masse unterscheidet sich nur leicht von normaler Masse)

Dei Atome treffen auf einen Film auf, der ihre Ablenkung sichtbar macht. Da Atome mit der gleichen Masse gleichweit abgelenkt werden, ensteht ein Streifenmuster, das Massenspektrum.

Fenster schliessen

Du kannst den Elementarteilchen (Bausteine der Atome) die entsprechende Ladung und Masse zuordnen.
 

Elektron-  1/2000u  1-    e-

Proton.    1u.           1+   p+

Neutron.   1u            0.    

Fenster schliessen

Du kannst erklären, wann sich geladene Körper abstossen und wann sie sich anziehen.

Gleich grosse Portionen positiver und negativer Ladung neutralisieren sich

Durch Reiben können Ladungsportionen von einem Gegenstand auf einen anderen übertragen werden

Gleichnamige Ladungen stossen sich ab und gegenseitige Ladungen ziehen sich an.

Fenster schliessen

Die Coulombkraft
 

Die Coulomb Kraf

Einheit der Ladung ist Coulomb(C)

Kraft zwischen geladenen Körpern = Coulomb Kraft/elektrostatische Kraft

Die Kraft ist proportional zum Produkt der Ladungen und umgekehrt proportional zum Quadrat ihres Abstands

-> je grösser die Ladungsmengen, desto stärker die Coulomb Kraft.

-> je grösser die Entfernung zwischen den geladenen Körpern, desto schwächer ist sie.

Fenster schliessen

Du kannst mit Hife der Coulombkraft die Anziehungskräfte zwischen Elektronen und Protonen berechnen.
 

\(F= k* (Q1 * Q2)/r^2\)

F= Kraft

Q1*Q2= Ladungen

r= Abstand zwischen den Ladungen

K= Konstante(abhängig vom Material zwischen den Ladungen