Flashcards

Flashcards 34 Flashcards
Students 2 Students
Language Deutsch
Level Other
Created / Updated 19.08.2022 / 22.08.2022
Licencing Not defined
Weblink
Embed
0 Exact answers 34 Text answers 0 Multiple-choice answers
Close window

Materialität

- Benchmark: Total Assets

- Bandbreite KAM: 0.5 - 3%

- tiefere Wesentlichkeit bei Prüfung von spezifischen Verischerungsfällen

- 8-tung keine Anwendung Materialität bei Compliance-Audit

Close window

Rechnungslegung

- gem. Art. 47 Abs. 2 BVV2 nach FER 26

- Wohlfahrtsfonds und Führsorgestiftungen auch nach OR möglich

- true and fair view, tatsächliche finanzielle Lage, kein Vorsichtsprinzip

Close window

Gliederung Aktiven

- Vermögensanlagen (Aktien, Beteiligungen, FlüMi, Immobilien, Obligationen etc.)

- Aktive Rechnungsabgrenzung (Vorauszahlungen, frühzeitige Einzahlungen von Versicherten etc.)

- Aktiven aus Versicherungsveträgen (i.d.R. Rückkaufswerte aus Kollektivversicherungsverträgen)

Close window

Bewertung Vermögensanlagen

- grds. zu aktuellen Werten

- FER 26 Ziff. 3 & 13

Close window

Voraussetzung Anlagen beim Arbeitgeber

- nur bei Vorliegen einer einwandfreien Bonität

- Voraussetzungen von Art. 57, Art. 58 und Art. 58a BVV 2

- mit allen Bestandteilen separat auszuweisen

Close window

Gliederung Passiven

- Verbindlichkeiten (FZL, Renten, andere Verbindlichkeiten)

- Passive Rechnungsabgrenzung

- Arbeitgeber-Beitragsreserve (mit / ohne Verwendungsverzicht)

- Nicht-technische Rückstellungen (RST ohne direkten Zusammenhang mit der Erfüllung von Vorsorgeverpflichtungen)

- Vorsorgekapitalien (Vorsorgekapital Aktiv Versicherte und Rentner, Berechnung abhängig vom Versicherungsprimat)

- technische Rückstellungen (RST für mutmassliche künfitve Invaliditätsfälle, Pensionierungsverluste etc.)

- Wertschwankungsreserve (Zielwert im PK-Reglement definiert, dienen der Glättung von Wertschwankungseffekten der Aktiven)

- Stiftungskapital, Freie Mittel, Unterdeckung

- Ertragsüberschuss / Aufwandüberschuss

Close window

Wertschwankungsreserve

- Ziel der nachhaltigen Sicherheit der Erfüllung des Vorsorgezwecks

- Ausweis Ertragsüberschuss (freie Mittel) nur wenn WSR in Höhe Zielwert vorhanden

- Ausweis Unterdeckung nur wenn WSR vollständig aufgelöst ist

- i.d.R. 10 - 20%

Close window

Anhangsangaben

- Grundlagen und Organisation

- Aktive Mitglieder und Rentner

- Art der Umsetzung des Zwecks

- Bewertungs- und Rechnungslegungsgrundsätze, Stetigkeit

- Versicherungstechnische Risiken / Risikodeckung / Deckungsgrad

- Erläuterung der Vermögensanlage und des Netto-Ergebnisses aus Vermögensanlage

- Erläuterung weiterer Positionen der Bilanz und Betriebsrechnung

- Auflagen der Aufsichtsbehörde

- Weitere Informationen mit Bezug auf die finanzielle Lage

- Ereignisse nach dem Bilanzstichtag