Lernkarten

Karten 30 Karten
Lernende 1 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 02.07.2022 / 05.07.2022
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 30 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Was wird alles bei der Observation betrachtet?

  • Biomechanische Krümmung
  • Lotlinie
  • SN/Rot/Translation des Kopfes
  • Gordon Zink
    • Kompensierte Muster
    • Nicht kompensierte Muster
  • PRAT/STAR
  • Haut Farbe/Schwitzen/Haarinseln

Bei BWS/Rippen

  • Atmung
  • Red Reflex

Bei Schulter/Ellbogen/Handgelenk

  • Fasziale Ketten
  • oberes gekreuztes Syndrom
  • Pronations-/Supinationsstellung Unterarm/Handgelenk
Fenster schliessen

Welche aktiven Tests werden bei der HWS durchgeführt?

  • Flexion
  • Extension
  • Kurze Flexion (Kinn zurückziehen)
  • Kurze Extension (Kinn nach vorne schieben)
  • Rotation
  • Lateral Flexion
Fenster schliessen

Welche passiven Tests werden bei der HWS durchgeführt?

Sitz:

  • Extension
  • Rotation
  • Lateral Flexion
  • Flexion

Rückenlage:

  • Flexion
  • Extension (Translation)
  • Lateral Flexion (Translation)
  • Rotation

C1

  • Rotation /Palpation Shift
    • Dysfunktion Rotation: Proeminenter Processus Transversus und Rotation gegenteilig
    • Shift: Proeminenter Processus Transversus und SD Rotation in gleiche Richtung

C0

  • Seitneigung in Neutralposition, Extension und Flexion
  • Wenn Extension und Flexion gleich eingeschränkt ist = Shift
Fenster schliessen

Was macht man bei der Provokation der HWS?

  • Fersensturz, Vibration, Perkussion
  • Spurling Test: Kompression in Flexion/SN (für Diskus) und Extension/SN (für Foramen intervertebrale und Facettengelenke)
  • Traktion am Okziput im Sitzen: sofort Entlastung=Diskus, nach 20s = kapsuloligamentär
  • Neurologisch
    • Sensibilität 3x (vorne, mitte, hinten)
    • Kraft (Kennmuskeln)
    • Reflexe
    • Erb Test (Plexus brachialis), Dehnung N. radialis, N. ulnaris, N. medianus
  • Vaskulär
    • A. carotis (Pulsation), V. jugularis (Flaschenhals im Liegen, Sitzen und mit Kompression auf Leber = Hepato-jugulärer Reflux)
    • De Kleyn Niewenhusn: Kopf in Ext/SN/Rotation bringen
    • Traktion Okziput liegend: Kompression A. basilaris, Mitte=Dura, lateral=Muskeln
    • TOS
  • Hypermobilität
    • Lig. transversum: C1 unterhalb Okziput nach anterior drücken
    • Lig. cruciforme: C1 zu C2 verschieben
    • Stair Step Test: Kopf in 3 Stufen nach anterior bringen (unten, mitte, oben)
  • Muskulär: Tonus/Kraft/Länge
  • Ganglion Cervicale Inferior (Stellatum): anterior/lateral von C7/Th1 palpieren
Fenster schliessen

Welches sind die Kennmuskeln der HWS?

  • C1-C2: Kurze Rotatoren; Kopf drehen
  • C3:        Trapezius (hat auch mit N. Accessorius zu tun, verläuft durch Foramen Jungulare)
  • C4:        Diaphragma
  • C5:        Deltoideus; Arm zur Decke drücken
  • C6         Bizeps
  • C7         Trizeps
  • C8         Abduktor digiti minimi + Abduktor pollicis; Finger auseinander drücken (nicht alle einzeln!)
  • T1         Intrinsisches Muskeln; Interossei; Finger zwischen die des Patienten, dann herausziehehen                           
Fenster schliessen

Welches sind die zu testenden Reflexe bei der Provokation der HWS?

  • C5: Brachioradialis
  • C6: Bizeps
  • C7: Trizeps
Fenster schliessen

Wie kann man die HWS in MET behandeln?

  • C2-7 in RL und Sitz
  • Flexion und Extension in RL
  • C1 in RL
  • C0 in RL
Fenster schliessen

Wie kann man die HWS in GOT behandeln?

  • subokzipitale Dekomprimierung
  • Traktion Okziput
  • Traktion HWS global und Segmente
  • Zervikalwalze
  • Seitneigung HWS
  • Seitneigung HWS mit Rotation
  • Diaphragma Thorakale, CTÜ, Sibson Faszie
  • laterale/anterior Weichteile HWS (Waschmaschine)
  • Kehlkopf, Hyoid
  • in SL: CTÜ/HWS in Flex/Ex/Rot/SN
  • im Sitz: CTÜ/HWS in Flex/Ex/Rot/SN