Lernkarten

Karten 96 Karten
Lernende 2 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Andere
Erstellt / Aktualisiert 17.06.2022 / 01.07.2022
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 0 Text Antworten 96 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Der Auftraggeber eines Projektes ist in der Regel auch Entscheidungsträger oder in diesem Gremium vertreten. Was sind zwei wichtige Aufgaben des Auftraggebers?

Er vereinbart den Projektauftrag verbindlich

Er bildet das Projektteam

Er bereitet die Meilensteine vor

Er unterstütz der Projektleiter

Fenster schliessen

Was ist unter dem Begriff "Rolle" im Projekt zu verstehen bzw. wie definiert sich dieser Begriff? Zwei Antworten geben dazu Auskunft.

Die Menge an Erwartungen an eine Position, Stelle oder Funktion

Die Beschreibung von Aufgabe, Kompetenz und Verantwortung

Was der Projektleiter tun muss

Was der Projektleiter tun soll

Fenster schliessen

Ziele sind Aussagen darüber, was mit der zukünftigen Lösung erreicht werden soll. Entsprechend gelten für die Fragestellung zur Zielformulierung folgende zwei Aussagen....

...wie ist es zu erreichen!

...was ist zu erreichen!

...welche Massnahmen sind zu ergreifen!

...was soll anders sein, wenn es fertig ist!

Fenster schliessen

Welche zwei Faktoren sollten bei der Arbeit mit dem Projektstrukturplan gedanklich immer präsent sein?

Der Projektstrukturplan muss eine umfassende Ansicht auf das Projekt ermöglichen

Jedes Arbeitspaket muss eindeutig von allen anderen abgegrenzt sein

Welche Entscheide werden bei diesen Meilensteinen getroffen?

Bei welchen Meilensteinen ist ein Review notwendig?

Fenster schliessen

Bei der Definition des Leistungsumfangs in einem Projekt sind zwei Prozessschritte sehr wichtig. Welche zwei Antworten treffen zu?

Klärung der Projektgrenze und des Leistungsinhalts

Einigung mit den betroffenen Interessengruppen über die Lieferobjekte und deren Abnahmekriterien

Aufwandschätzung nach der Prozentsatzmethode

Klären, ob Vorgaben vom Projektportfoliomanagement bestehen

Fenster schliessen

Was sind Projektphasen und was beinhalten Projektphasen? Zwei Antworten treffen zu.

Projektphasen sind zeitliche Abschnitte, die im Vorgehensmodell für ein Projekt festgelegt sind

Das Ziel des Projekts wird festgelegt

Chancen und Risiken werden analysiert und die wesentlichen Inhalte festgelegt

Die Phasen bilden den Rahmen, in dem jeweils einzelne Aktivitäten mit ihrem Arbeitsinhalt (was tun?) und ihren Ergebnisse festgelegt werden

Fenster schliessen

Damit Abweichungen in der Projektabwicklung von der Projektplanung nicht zum sofortigen Zusammenbruch der Projektsteuerung führen, wer-den in der Netzplantechnik Pufferzeiten zwischen den einzelnen Vorgängen eingebaut. Was genau definiert der Begriff „Pufferzeit“. Zwei Antworten treffen zu.

Gibt an, wie lange ein Vorgang dauert

Eine Zeitspanne, um welche die Dauer eines Vorgangs verlängert werden kann

Bezeichnet den Aufwand für einen Vorgang

Gibt an, wieweit ein Vorgang nach hinten geschoben werden kann

Fenster schliessen

Bei der Erteilung externer Aufträge (Auftrag an Dritte) kommen üblicherweise zwei Vertragsarten zum Einsatz. Welche zwei?

Dienstleistungsvertrag

Werkvertrag

Arbeitsvertrag

Leasingvertrag