Lernkarten

Karten 101 Karten
Lernende 3 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Mittelschule
Erstellt / Aktualisiert 27.05.2022 / 12.06.2022
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 101 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

DD Atemgeräusche

COPD 

Pneumonie 

Lungeödem 

Lungenfirose 

Asthma

Fenster schliessen

DD Atemnot

Lungeödem: fuechte rasselgeräsuche Lungenbasis. flaches schnelles Atmen

Asthma: Giemen brummen, rezidivierende Anfälle. Expiratorischer Stridor

Herzinfarkt: Hämoptoe,

Pneumonie: Husten, Fieber

Lungenembolie: atemabhängige Brustschmerzen

Herzrhytmusstörung: Herzklopfen

Herzinsuffizienz: Ödeme

akuter Pneumothorax: akute Thoraxschmerzen, Atemgeräscuhe einseitig aufgehoben, Trauma

Lungenemphysem: sehr leise Atemgeräusche

Tuberkulose: Husten, Reiseanamnese

 

 

Fenster schliessen

DD Augenschmerzen

akuter Glaukomanfall

Konjunktivitis

Visusminderung

Meinigitis

Hordoleum

Fremdkörper

Migräne

Chronische Sinusitis

Thrombose

Fenster schliessen

DD Beinschmerzen

---> Differentialdiagnsotisch ist stets abzuwägen, ob eine Schmerzausstrahlung in die Extremitäten vorliegt. Herzinfarkt, Angina pectoris, Pleura oder Lungenerkrankungen, Gallenerkrankungen

Lungentrhombose: zunehmende Atemnot, husten, atemabhängige Brustschmerzen

chronisch vernöse Insuffizenz: Schweregefühl und Schmerzen in den Beinen, nächtliche Wadenkrämpfe. Knochen und Unterschenkelödeme. Prominente und Prall gefüllte venen. 

pAVK: Ratchow Probe. lokales Kältegefühl, Muskelschmerzen bei Belastung, Haarverlust an den Beinen, schlecht heilende Wunden, blasse Hautstellen

tiefe Venenthrombose: Ödem, livide Verfärbung, Petechien, Druckschmerzhaftigkeit der Waden, Tachykardie, subfebrille Temperatur

Ischiassyndrom: Ausstrahlungsschmerz vom N. Ischiadicus über Gesäss und hintere Seite des Oberschenkels bis unter das Knie. Schmerz brennend,stechend.

HWS Syndrom: Schwindel, Kopfschmerzen

 

Fenster schliessen

DD Beinschwellung

 

Einseitig: tiefe Beinthrombose, CVI, Lymphödem

beidseitig: Rechtsherzinsuffizienz, Leberinsuffizienz

Fenster schliessen

DD Beschwerden beim Wasser lassen

Zystitis

Pyolonephritis

Harnblasensteine

Endometriose

Fenster schliessen

DD Blut im Stuhl

Kolonkarzinom: B-Symptome. Gewichtsverlust, Anämie (okkultes Blut im Vorlauf), wechselnde Stuhlgewohnheiten

Hämeroiden: chronische Obstibation, Juckreiz, Blutauflagerungen

Divertikulitis: Schmerzen im lilnken Unterbauch, Wechselstuhl, Erbrechen

Morbus Crohn: anhaltender breiiger oder wässriger Druchfall, kollikartige Bauchschmerzen meist 2 Stunden nach dem Essen im rechten Unterbauch.

---> Teerstuhl: Leitsymptom meist Hämatemesis da Blutungsquelle oberhalt des Jejunums

 

Thyphus abdominalis

Amöbenkrankhei

Fenster schliessen

DD Thoraxschmerzen

--> Hauptaugenmerk liegt wegen der potenziellen lebensbedrohlichen Verlaufs beim Ausschluss einer koronaren Herzerkrankung:

ALARMZEICHEN: Bewusstseinsstörung, respiratorische Insuffizienz, systolischer BD unter 90 oder über 220, Herzfrequenz über 100 oder unter 60/min, kalter Schweiss

- Myokardinfarkt: Schmerzlokalisaton wie Angina pectoris jedoch intensiver. Begleitet von Angst und Vernichtungsgefühl. P. meist unruhig. Dauer selten weniger als 15-30min

- Angina Pectoris: Schmerzen links-thoral, ev. Ausstrahlung in linken Arm, Hals, Kiefer. Meist unter oder nach Belastung. Schmerzdauer meist weniger als 5min. Rasches abklingen in Ruhe

- Perikarditis, Myokarditis: Schmerzangaben sehr unterschiedlich. Oft Schmerzverstärkung im Liegen, häufig auch bei Respiration. Ev. Dypnoe und Fieber

Lungenembolie: atemabhängige Brustschmerzen, plötzlich auftretende Atemnot, Herzrasen

funktionelle Herzbeschwerden

Pneumothorax: plötzlich auftretende Dypnoe, oft in der Anamnese bereits ähnliche Ereignisse

Pleuritis: Pleurareiben, Husten, Fieber, Schmerzen beim Atmen, Dypnoe (erschwerte Atmung)

Pneumonie: Fieber und Schüttelfrost, Starkes Krankheitsgefühl, Husten mit Auswurf, Schneller Puls, Atemnot

 

Pleuraerguss

Ösophaguserkrankung: typische Schluckbeschwerden

Refluxkrankheit: epigastrische Schmerzen mit Ausstrahlung in den Rücken, obere Thoraxhälfte, Schultern, Amre, die sich typischerweise im Liegen verstärken. Häufig Saurer Aufstoss.