Lernkarten

Jessica Thiessen
Karten 71 Karten
Lernende 4 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 23.05.2022 / 27.10.2022
Weblink
Einbinden
2 Exakte Antworten 59 Text Antworten 10 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Erklären Sie folgende Begriffe:

- Verkehrsunternehmen

Wirtschaftliches Unternehmen, dass sich um logistische Prozesse kümmert

Fenster schliessen

Erklären Sie folgende Begriffe:

- Verkehrspolitik

Gesamtheit der Maßnahmen eines Staates, anderer Institutionen und Wirtschaftssubjekte, die auf Grund eines Zielsystems auf das Entstehen und die Durchführung von Verkehrsleistungen einwirken. Instrumente davon sind die Fiskalpolitik (Maut), Marktordnungspolitik (Markt vs Wettbewerb - Organisation davon), Auflagenpolitik (Genehmigungen, Lizenze), Kapazitätspolitik (wo sind noch Kapazitäten - wie können die abgeschöpft werden?).

Fenster schliessen

Erklären Sie folgende Begriffe:

- Verkehrsträger

Die gesamte Infrastruktur, auf der sich das Verkehrsmittel bewegt. (Strasse, Schiene, Wasserstrasse, Luft…. etc.)

Beispiel: Verkehrsträger "Schiene" ist die Infrastruktur des Verkehrsmittels "Güterzug"

Fenster schliessen

Unterschiede Spediteur und Frachtführer

Spediteur ist die organisierende Einheit (Kaufleute), während der Frachtführer der „Fahrer“ ist. Während der Spediteur die Ware nicht anfasst, tut dies der Frachtführer.

Fenster schliessen

Was ist bei einem Frachtführer eine Schnittstelle?

Eine Schnittstelle ist jeder Übergang von Packstücken von einer Rechtsperson auf eine andere, sowie jede Umladung der Packstücke.
Fenster schliessen

Welche Stufigkeit der Vekehrsprozessen wird in der Praxis am häufigsten genutzt?

die klassische Sammelladung / Stückgutverkehr
Fenster schliessen

Was sind INCOTERMS?

Incoterms definieren die Verantwortlichkeiten von Verkäufern und Käufern im internationalen Handelssystem.

Fenster schliessen

Was regeln Incoterms?

Es sind internationale Regeln, die die Aufteilung von Kosten und Risiken der beteiligten Parteien regeln.