Lernkarten

Karten 99 Karten
Lernende 2 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Berufslehre
Erstellt / Aktualisiert 03.04.2022 / 17.05.2022
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 99 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen
Lizenzierung: Keine Angabe

1 Nennen Sie die richtige Bezeichnung zu den nummerierten Farbwalzen (1,3,6,7)  

 

 1. _farbkasten______________________________________________________________ 

 

3. __heber_________________________________________________________________ 

 

6. __farbreiber_________________________________________________________________ 

 

7. _farbauftragswalzen________________________________________________________________ 

Fenster schliessen

Aus welchen Gründen haben Farbauftragswalzen unterschiedliche Durchmesser? (2 Antw.) 

 Um schablonieren zu reduzieren__und streifenbildung abwenden 

 

Fenster schliessen

 

Bei Offsetmaschinen lässt sich der Umkehrzeitpunkt (Einsatzzeitpunkt) der seitlichen Verreibung verändern.  Weshalb braucht es diese Verstellungsmöglichkeit?

 Um farabfall zu reduzieren

Fenster schliessen

Aus welchem Grund muss man die seitliche Verreibung des Farbwerkes verändern können (zwei Antworten)

_____streifen verhindern______________________________________ 

 

 ____schablonieren vermeiden 

Fenster schliessen

a)  Mit welchem Gerät ermittelt man die Dichte einer Flüssigkeit?

b)  Nennen Sie das Anwendungsgebiet dieses Instrumentes im Offsetdruck.

a) ____aräometer 

 

b) ___senkwage 

 

Fenster schliessen

Nennen Sie den Hauptvorteil von Sprühfeuchtwerke bei Zeitungsdruckmaschinen. (eine Antwort)

 Reduzierung feuchtwasserversschmutzung 

Fenster schliessen

Wie regulieren Sie bei heberlosen Feuchtwerken die Feuchtmenge?.

 Durch den anpressdruck zwischen feucht und dosierwalze

 

Nennen Sie den Hauptvorteil von «geschwindigkeitskompensierte» Feuchtwerken.

 

 __höhere geschwindigkeit beim regulieren 

Fenster schliessen

 

Nenne vier Faktoren, welche die erforderliche Wassermenge im Offsetdruck beeinflussen.

 

 

Platte,luftfeuchtigkeit,temperatur vom feuchtmittel,maschinengeschwindigkeit