Lernkarten

Karten 98 Karten
Lernende 34 Lernende
Sprache English
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 12.02.2022 / 07.08.2022
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 0 Text Antworten 98 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Die Melatoninproduktion...

Wird reguliert durch den Schlaf- Wach- Rhythmus

Wird reguliert durch Lichtreize

Steht in engem Zusammenhang mit Noradrenalin

Ist tagsüber besonders hoch

Fenster schliessen

Welche der folgenden Aussagen zum NSC ist korrekt? 

Durch die Implantation des NSC eines anderen Tieres geht die circadiane Rhythmik verloren

Nach Läsion des NSC und unter Dämmerlicht wird die circadiane Rhythmik aufrechterhalten

Bei Läsion der Sehbahn vor dem chiasma opticum findet keine Synchronisation der circadianen Rhythmik durch Lichtreize statt

Der NSC kann verstanden werden als ein endogener Oszillator

Fenster schliessen

Welche der folgenden Aussagen ist richtig?

Unser Schlaf lässt sich anhand des EEGs in acht Stadien einteilen.

Von SWS- zum REM-Schlaf ist eine Zunahme der Atemfrequenz festzustellen.

Die REM-Schlafdauer nimmt im Verlauf des Lebens zu.

K-Komplexe und Beta-Spindel treten vor allem in der 3. Phase auf

Fenster schliessen

Was sind Konsequenzen von Schlafdeprivation?

Erhöhte Konzentrationsfähigkeit.

In den Erholungsnächten nach einer kompletten Schlafdeprivation, wird zuerst der SWS und dann der REM-Schlaf nachgeholt.

Nach selektiver REM-Schlaf-Deprivation ist REMRebound zu beobachten.

Es treten im Wachzustand kurze SWS- und REM-Phasen auf, die auch Makroschlaf genannt werden.

Fenster schliessen

Welche der folgenden Aussagen ist richtig?

REM off Neurone sind grundsätzlich noradrenerg

Rem-off Neurone und Rem-on Neurone aktivieren und inhibieren sich gegenseitig

PGO-Wellen breiten sich ausgehend vom Pons über das Corpus Geniculatum Mediale in den Okzipitallappen aus.

SWS-Schlaf ist charakterisiert durch hochgradig desynchronisierte Aktivität des Kortex.

Fenster schliessen

Welche Aussage(n) ist/sind korrekt?

Schlafapnoe gehört zu der Gruppe der Insomnien.

Kataplexien treten oft bei Somnambulismus auf

Im SWS haben Menschen Albträume.

Ausschüttung von Orexin A&B regen den Stoffwechsel an

Fenster schliessen

Rekonsolidierung ...

bedeutet, dass eine Erinnerung, die aus dem Langzeitspeicher abgerufen, kurzfristig im labilen Kurzzeitspeicher gehalten und damit modifizierbar wird.

Ist ein plausibles Konstrukt, das wissenschaftlich aber nie belegt werden konnte.

geht einher mit der Aktivierung von Proteinsynthesen.

trägt maßgeblich dazu bei, dass sich Gedächtnisinhalte verändern.

Fenster schliessen

Welche der folgenden Aussagen ist richtig?

Bestehende Schemata erleichtern das Enkodieren neuer Informationen

Der Hippocampus scheint wichtig zu sein für die Gedächtnisprozesse der Enkodierung

Die vorherrschende Annahme ist, dass das episodische über das semantische Gedächtnis aufgebaut wird

H.M. zeigt nach mehreren Durchgängen verbesserte Leistungen im „Spiegelzeichnen- Test“ obwohl er sich an die Lernsituation nicht erinnern kann