Lernkarten

Karten 71 Karten
Lernende 1 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Andere
Erstellt / Aktualisiert 18.01.2022 / 12.03.2022
Lizenzierung ©     (ESI Austria)
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 71 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Wie wird der Bewegungsapparat eingeteilt? 

Skelett & Muskelsystem werden unter dem Begriff Bewegungsapparat zusammengefasst und dieser wird in zwei Hauptgruppen unterteilt:

  • passiver Bewegungsapparat, umfasst
    • Skelett
    • Skelettverbindungen - Gelenke
  • aktiver Bewegungsapparat, dazu gehört:
    • quergestreifte Skelettmuskulatur
    • Sehnen
    • Muskelfaszien, Schleimbeutel, Sehenscheiden und Sesambeine 

 

Fenster schliessen

Welche Funktionen erfüllt der Bewegungsapparat?

  • Stützfunktion durch die Skelettelemente, die durch Gelenke verbunden sind
  • Hebelfunktion durch die Skelettmuskulatur bei der Fortbewegung
  • Schutzfunktion für Organsysteme, wie innere Organe im Brustkorb, Wirbelkanal, Schädelknochen
Fenster schliessen

Nenne die Ebene, auf der die Anteversion und Retroversion des Armes stattfindet. 

Sagitalebene

Fenster schliessen

Anatomische Terminologie - drei Hauptebenen

  • Sagittalebene: alle vertikalen Ebenen, die entlang der Längsachse ausgerichtet sind
  • Transversalebene: alle quer durch den Körper verlaufenen Ebenen
  • Frontalebene: alle parallel zur Stirn ausgerichteten Ebenen
Fenster schliessen

Anatomische Terminologie - Achsen

  • Längsachse = Vertikal- oder Longitudinalachse, die bei aufrechtem Stand senkrecht zur Unterlage steht
  • Querachse = Transversal oder Horizontalachse, die von links nach rechts verläuft
  • Pfeilachse = Sagittalachse, die von der Hinterfläche zur Vorderfläche des Körpers verläuft
Fenster schliessen

Lage- und Richtungsbezeichungen am Körper-Stamm

zur Rückenfläche hin / hinten

dorsal oder posterior

Fenster schliessen

Lage- und Richtungsbezeichungen am Körper-Stamm

zur Vorderfläche (Bauchseite) / vorne

ventral oder anterior

Fenster schliessen

Lage- und Richtungsbezeichungen am Körper-Stamm

oben gelegen / kopfwärts

superior oder cranial