Lernkarten

Karten 94 Karten
Lernende 1 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Andere
Erstellt / Aktualisiert 02.12.2021 / 02.12.2021
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 94 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

TIA Definition

Transitorische Ischämische Attacke

-Kurze Unterbrechung der Blutzufuhr in einem Teil des Gehirns

Fenster schliessen

TIA Ursachen

Vorübergehender Verschluss einer Hirnarterie durch eine Verengung einer Arterie bspw.

aufgrund Arteriosklerose,

einer Embolie oder Blutung.

Fenster schliessen

TIA Symptome

Symptome treten plötzlich auf und variieren stark:

 

  • - Schwäche
  • - Gefühllosigkeit eines Armes oder Beines - Aphasie(Störung Sprachfunktion)
  • - Sehstörung, Gesichtsfeldeinschränkung - Schwindel

NAch der Attake bilden sich die Smpytome vollständig zurück

Fenster schliessen

TIA Abklärung / Therapie

  • Computertomographie

verfahren in die Hirnzuführenden gefässe

  • Blutunseruchungen

Therapie Blutverdünner

Fenster schliessen

Apoplexie Hirninfarkt

Schlaganfall- Untergang vom Hirngewebe

Fenster schliessen

Apoplexie Unterteilung in 2 Formen

unblutige Form: Ischämie(Minderdurchblutung)

blutige Form: Hirnblutung

 

 

Fenster schliessen

Apoplexie Ursachen

Unblutige Form

80% wird durch Ischämie eines Hirnareals verursacht

-Arteriosklerose-Bluthochdruck

(Arteriosklerose-ist unter der Wand, des gefässes, der Intima)

verschleppung von Blutgerinseln

 

Blutige Form

Hirnblutungen 20%

Fenster schliessen

Apoplexie - Symptome

Es hängt vom betroffenen Hirnareal ab


- Hemiplegie am häufigsten

(Hemi=Halbseitige Plegie=Lähmung)

auf Infaktgegenüberliegenden Seite mit herabhängen des Mundwinkels=Fascialis N. ist gelähmt

Sensomotorisch=

-Sprach-, Gefühls-, Schluck- und Sehstörung, Übelkeit, Erbrechen, Augenmuskellähmungen, Inkontinenz