Lernkarten

Karten 70 Karten
Lernende 2 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 17.11.2021 / 23.11.2021
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 70 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Welche Aussagen zu Phylogenie von Mikroorganismen sind richtig?

- Basiert auf der Sequenz des 16s RNA-Gens und weiteren Merkmalen

- Hat zur Einteilung der Lebewesen in die drei Domänen geführt 

Fenster schliessen

Welche Aussagen zur Meiose sind richtig? 

- Bei Meiose paaren sich die homologen Chromosomen und es kann zu Rekombination kommen

- Die Meiose führt zur Reduktion des Chromosomensatzes auf ein haploides Maß

Fenster schliessen

Welche Aussagen zu Zellen, Geweben und Organen der Pflanzen sind richtig? 

- Häufigster Gewebetyp ist bei den meisten Pflanzen das Parenchym Gewebe

- Die Brennhaare der Brennnesseln sind spezielle Epidermiszellen. Sie gehören zum Abschlussgewebe der Pflanzen.

Fenster schliessen

Welche Aussagen für Moose und Farne sind richtig?

- Mittels echter Leitgewebe erzielen Farne die notwendige Stabilität und den effizienten Wassertransport für ein verstärktes Höhenwachstum

- Moose und Farne besitzen dickwandige Sporen und Apikalmeristeme

Fenster schliessen

Welche Aussagen zu Pilzen sind richtig?

- Der gemeine Brotschimmel Rhizopus bildet heterokaryotische Zygosporangien 

- Der Pilzhut von Basidomyceten besteht überwiegend aus dikaryontischem Mycel

Fenster schliessen

Welche Aussagen zu den Gymnospermen sind richtig?

- Die Coniferopsida sind bei der Befruchtung überwiegend unabhängig von Wasser (Siphonogamie)

- Gymnosperme Pflanzen unterscheiden sich von Farnen unter anderem durch Bildung von Samen

Fenster schliessen

Welche Aussagen zu tier-ähnlichen Einzellern sind richtig (Protozoa)?

- Amöben bewegen sich mit Lobopodien fort, die gleichzeitig der Nahrungsaufnahme dienen

- Choanoflagelaten (Kragengeißeltierchen) sind Strudler und können Kolonien bilden

Fenster schliessen

Welche Aussagen zu den Angiospermen ist richtig?

- Zwittrige Pflanzen besitzen sowohl männliche als auch weibliche Blüten an einer Pflanze (Nein!! Zwittrige Blüten enthalten weibliche und männliche Teile, keine getrenntgeschlechtlichen Blüten)

- Wenn eine Klette an einem Hund hängen bleibt, ist das ein Beispiel für Zoochorie

- Die Angiospermen zeigen eine doppelte Befruchtung