Lernkarten

Karten 20 Karten
Lernende 4 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Andere
Erstellt / Aktualisiert 29.10.2021 / 09.10.2022
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
1 Exakte Antworten 19 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Definition Wahrnehmung

Der Begriff beschreibt den komplexen Prozess des Informationsgewinnung und Informationsverarbeitung von Reizen aus der Umwelt sowie von inneren Zuständen eines Lebewesens.
Fenster schliessen

Welche sechs Arten der Reizaufnahme gibt es?

visuell (sehen)

auditiv (hören)

haptisch-taktil (anfassen)

gustatorisch (schmecken)

olfaktorisch (riechen)

kinästhetisch (bewegung)

Fenster schliessen

Beschreibe den Wahrnehmungsprozess

1. Reizaufnahme durch Sinnesorgane 

2. Weiterleitung ans Gehirn

3. Verarbeitung im Gehirn 

4. Reaktion

Fenster schliessen

Welche Reize werden direkt ins Gehirn weitergeleitet?

visuelle Reize

gustatorische Reize 

olfaktorische Reize

auditive Reize

Fenster schliessen

Welche Reize werden über das periphere Nervensystem (über das Rückenmark zum Gehirn) weitergeleitet?

- kinästehtische Reize 

- haptisch-taktile Reize

Fenster schliessen

Was ist der Thalamus und was ist seine Aufgabe?

Der Thalamus wird auch als Tor zum Gehirn bezeichnet. Er filtert unnötige oder überflüssige Informationen, damit unser Gehirn nicht komplett überfordert wird

Fenster schliessen

Was ist das limbische System?

Das limbische System ist ein Teil unseres Hirns, der für das Lernen, Gedächtnis und Emotionen verantwortlich ist. Wenn wir einen Reiz aufnehmen, wird er mit den bereits vorhandenen Informationen in unserem limbischen System verglichen und eingeordnet. 

Fenster schliessen

Welcher Teil unseres Hirns ist für die Gedächtnisbildung verantwortlich?

Hippocampus