Lernkarten

Karten 7 Karten
Lernende 0 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Mittelschule
Erstellt / Aktualisiert 18.10.2021 / 18.10.2021
Lizenzierung Keine Angabe     (Lexikon DurchBlick Band 1)
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 7 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Kondensation

Ist der Name für den Übergang fon Wasserdampf zum flüssigen Zustand. Wen Wasserdampf sich abkühlt entstehen Wassertröpfchen. So bildet sich Dunst, Nebel in BOdennähe oder Wolken in Höhen fon 2 km bis zu 10 km.

Fenster schliessen

Verdunstung

Dies ist die Bezeichnung für den Übergang vom flüssigen Zustand zum gasförmigen Zustand. Wen Wasser sich erwärmt steigt es auf, weil es leichter ist als das andere Wasser rumherum und steigt auf als Wasserdampf.

Fenster schliessen

Atmosphäre

Dies ist eine Lufthülle um die Erde die aus verschiedenen Gasen besteht und in verschiedene Schichten aufgebaut ist.

Fenster schliessen

Luftdruck

Dies ist das Gewicht, mit der die Luftsäule auf die Erde drückt. Dieser Druck wird mit dem Barometer gemessen. Die Masseinheit für den Luftdruck ist hPa Hectopascal.

Fenster schliessen

Hochdruckgebiet

Dies ist ein Gebiet das niedrigen Luftdruck hatt. Es entsteht bei sinken der Luftmassen und dem dadurch grösser werdenden Druck auf die Oberfläche. 

Fenster schliessen

Tiefdruckgebiet

Dies ist eine Luftmasse mit aufsteigendenden Luftmassen, Wolken bilden sich undvergleichsweise tieferen Luftdrucks am Boden. 

Fenster schliessen

Erdotation

Innerhalb fon 24 h dreht sich die Erde einmal um ihre eigene Achse, dieses drehen nennt man Erdotation. Die Achse um die sie sich dreht heisst Erdachse.