Lernkarten

Karten 16 Karten
Lernende 0 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 09.10.2021 / 09.10.2021
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 16 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten

1/16

Wer war Aristoteles? 

Klicke auf die Lernkarte oder drücke "Enter" um sie zu drehen.
Nutze die Pfeiltasten, um eine Karte vor- oder rückwärts zu springen.

Er war ein griechischer Philosoph und Universalgelehrter. (382-322 v. Chr.) 

Was ist Induktion? 

Klicke auf die Lernkarte oder drücke "Enter" um sie zu drehen.
Nutze die Pfeiltasten, um eine Karte vor- oder rückwärts zu springen.
Lizenzierung: Keine Angabe

SIe bezeichnet den Schluss vom einzelnen auf eine allgemeingültige Aussage. 

Was ist Deduktion? 

Klicke auf die Lernkarte oder drücke "Enter" um sie zu drehen.
Nutze die Pfeiltasten, um eine Karte vor- oder rückwärts zu springen.
Lizenzierung: Keine Angabe

Sie ist die Ableitung eines speziellen Falls aus einer allgemeingültigen Aussage

Galileo Galilei

Klicke auf die Lernkarte oder drücke "Enter" um sie zu drehen.
Nutze die Pfeiltasten, um eine Karte vor- oder rückwärts zu springen.

Er war ein italiensicher Universalgehlerter und gilt als Begründer der modernen naturwissenschaftlichen Methoden. (1564-1642)

Falsifikationsismus

Klicke auf die Lernkarte oder drücke "Enter" um sie zu drehen.
Nutze die Pfeiltasten, um eine Karte vor- oder rückwärts zu springen.

Dieser Begriff beschreibt die Wissenschaftstheorie bei der durch Beobachtung nur Theorien abgeleitet, aber niemals entgültig bestätigt werden können. 

Was sind naturwissenschaftliche Methoden?

Klicke auf die Lernkarte oder drücke "Enter" um sie zu drehen.
Nutze die Pfeiltasten, um eine Karte vor- oder rückwärts zu springen.

Phänomen beobachten, beschreiben und Vermutungen anstellen, wie dieses Phänomen zu erklären sein könnte.

Sobald ein plausibler, Erfolg versprechender Erklärungsansatz gefunden ist, wird ein Experiment entworfen, um den Erklärungsansatz zu testen.

Fachgebiete der Naturwissenschaften

Klicke auf die Lernkarte oder drücke "Enter" um sie zu drehen.
Nutze die Pfeiltasten, um eine Karte vor- oder rückwärts zu springen.

klassisch: 

  •  Chemie, Physik, Biologie, Astronomie und Geowissenschaften

Interdisziplinäre Forschung:

  • Biochemie, Biophysik, physikalische Chemie, Nanotechnologie

Physikalische Grösse (Definiton)

Klicke auf die Lernkarte oder drücke "Enter" um sie zu drehen.
Nutze die Pfeiltasten, um eine Karte vor- oder rückwärts zu springen.

Damit werden quanitative Eigenschaften eines Objekts beschrieben. 

SI - Einheiten

Klicke auf die Lernkarte oder drücke "Enter" um sie zu drehen.
Nutze die Pfeiltasten, um eine Karte vor- oder rückwärts zu springen.

Dieses ist eine international anerkannte Festlegung der wichtigsten physikalischen Grössen mit Bezeichung und Masseinheit. 

 

Hauptbereiche der klassischen Physik

 

Klicke auf die Lernkarte oder drücke "Enter" um sie zu drehen.
Nutze die Pfeiltasten, um eine Karte vor- oder rückwärts zu springen.
  • Mechanik
  • Schwingungen und Wellen
  • Akustik
  • Optik
  • Thermodynamik
  • Elektrizität
  • Magnetismus

 

Bereiche der modernen Physik

 

 

  • Atomphysik
  • Kernphysik
  • Relavitätstheorie
  • Quantentheorie
  • Festkörperphysik

 

SI - Einheitensystem

Lizenzierung: Keine Angabe

Was beschreibt eine chemische Struktur?

Sie beschreibt den Aufbau eines Stoffes auf molekularer Ebene.

Kernladungszahl

Sie gibt die Anzahl der Protonen im Atomkern an. Diese stimmt mit der Anzahl der Elektronen in der Atomhülle überein. 

Periodensystem der Elemente

Es enthält alle derzeit bekannten Atome. geordnet nach ihren Kernladungszahlen. 

Oktettregel

Sie besagt, dass Atome bestrebt sind, acht Elektronen auf der äusseren Schale und damit vier Paare besitzen.