Lernkarten

Karten 11 Karten
Lernende 1 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Andere
Erstellt / Aktualisiert 30.09.2021 / 25.10.2021
Lizenzierung Kein Urheberrechtsschutz (CC0)
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 11 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Aufgaben von Datenbanken

▪ Persistente Speicherung von Daten.
▪ Speicherung der Daten unabhängig vom Betriebssystem
▪ Daten sollen möglichst Redundanzfrei gespeichert und frei von Inkonsistenzen sein.
▪ Daten sollen von mehreren Benutzer auch gleichzeitig verwendet werden können. Dazu muss eine Datenbank Mechanismen (Sperren von Datensätzen)zur Verfügung stellen um die Konsistenz zu sichern.
▪ Schutz vor Unerlaubten zugriffen bieten. Verschlüsselung.

Fenster schliessen

Hierarchische Datenbanken

Daten werden in einer hierarchischen vergleichbar dem logischen Linuxdateisystem aufgebaut oder einer XML-Datei. Baumartige Struktur

Fenster schliessen

Relationale Datenbanken

Daten werden in Tabellen gespeichert die untereinander in Beziehung stehen. Das ERM (Entity Relationsship Model) beschreibt die Beziehung der Tabellen untereinander. Am meisten verbreitet.

Fenster schliessen

Spaltenorientierte Datenbanken

Basieren ebenfalls auf Relationen, die Speicherung der Daten erfolgt aber in Form von Tuplen (Spalte,Wert) gespeichert.

Fenster schliessen

Dokumentorientierte Datenbanken

Speicherung von zusammengehörenden Daten in einem Dokument.

Fenster schliessen

Objektorientiert Datenbanken

Analog der objektorientierten Programmierung werden ganze Objekt in einer Datenbankgespeichert.

Fenster schliessen

Objektrelationale Datenbanken

Mix zwischen relationaler und objektorientierter Datenbank.

Fenster schliessen

NoSQL-Datenbanken

Besser skalierbar als Relationale. Schema können dynamisch angepasst und Daten auf verschiedene Server Verteilt werden.