Lernkarten

Karten 54 Karten
Lernende 9 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Andere
Erstellt / Aktualisiert 11.09.2021 / 22.11.2021
Lizenzierung Kein Urheberrechtsschutz (CC0)
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 21 Text Antworten 33 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

"In meinen Businessplan habe ich eine Menge Arbeit gesteckt. Ich war froh, dass mir die Betriebsbereater der Handwerkskammer mit Rat und Tat zur Seite standen", berichtet Orthopädiemeister Markus Rüger:" Vor allem in die Erarbeitung und Formulierung des Leitbildes ist sehr viel Energie geflossen", erinnert er sich.

Warum war es sinnvoll, gerade diesem Punkt große Aufmerksamkeit zu schenken?

 

weil das Leitbild das Profil des Unternehmens nach außen und innen symbolisiert.

weil das Leitbild die zentrale Werbebotschaft des Unternehmens darstellt, die eine mittel- und langfristige Bedeutung hat.

Fenster schliessen

"Eine Herausforderung bleibt immer die richtige Finanzierung", weiß Maurermeister Ingolf Meiners. "Ich habe schon mit einigen Banken gesprochen. Und außerdem habe ich nette Verwandte, die mich unterstützen", berichtet er. "Die Kapitaldienstfähigkeit muss aber bedingt gewährleistet bleiben" , mahnt Olaf Seibert, einer der Bankberater.

Was meint Olaf Seibert damit? 

Die Fähigkeit, ...

...jederzeit Zinsen und Tilgungen von Darlehen sicher zahlen zu können.

...jederzeit ausrechend liquide Mittel zu verfügen.

...jederzeit geplante Investitionen auch finanzieren zu können.

Fenster schliessen

Malermeister Nico Rautenberg plant die Gründung einer GmbH. Ihn plagt das Gefühl, sich noch nicht ausgiebig genung mit der Rechtsform beschäftigt zu haben." Nehmen wir an, ich bestelle als Geschäftsführer meiner GmbH jetzt beim Großhändler Material..."

Wie ist das rechtsgeschäftliche Handeln in dieser Situation geregelt?

Nico als natürliche Person schließt für die GmbH, die als juristische Person privaten Rechts Rechtsfähigkeit besitzt, ein Rechtsgeschäft ab.

Nico schließt als juristische Person ein Rechtsgeschäft ab, da eine GmbH voll geschäftsfähig ist.

Fenster schliessen

Malermeister Carl Heitmann hat Probleme mit einem Kunden: Er hatte ihm für einen Auftrag einen Preis von 10.000,-€ veranschlagt. Nach Abwickling des Auftrags stellt er dem Kunden 11.500,-€ in Rechnung. Jetzt verweigert der Kunde jedoch die Zahlung des höheren Betrages.

Wie ist die Rechtslage für Carl Heitmann in diesem Fall?

Es sind 11.500,-€ zu zahlen, weil es sich um einen akzeptablen Schätzfehler handelt.

Es sind nur 10.000,-€ zu zahlen, weil nicht abgesprochene Mehrarbeiten in diesem Umfang nicht bezahlt werden müssen.

Fenster schliessen

Konditormeisterin Sandra Pohler hat sich auf individuell gestaltete Torten für jede Festlichkeit spezialisiert. " Ganz wichtig ist es, die sich wandelnden Geschmäcker der Kunden im Auge zu behalten. daher befrage ich regelmäßig unsere Kunden und lese viele Fachzeitschriften."

 

Auf welchen Methoden der Marktforschung stützt sich Sandra Pohler besonders?

interne Sekundärforschung und Primärforschung

Externe Sekundärforschung und Primärforschung

Fenster schliessen

Peter Brause will von Anfang an alles richtig überlegen und planen. Da ist eine spezielle Beratung sinnvoll, zum Beispiel zu den Fragen, welche Sortimente oder Hersteller er wählen sollte. " Deswegen gehe ich zur Handwerkskammer. Schließlich zahle ich Beiträge für Innungen und Kammer", überlegt er sich.

Bewerten Sie die Überlegungen von Peter Brause für seinen speziellen Fall.

Besser wäre ein Innungsverband, weil dieser branchenspezifisch beraten kann.

Besser wäre ein Einzelhandelsverband, weil Peter Brause Handel betreiben möchte.

Fenster schliessen

Peter Brause hat im Vorfeld einer Investition nie berechnet, ob sie sich tatsächlich als lohnenswert erweisen wird. Er hat einfach seiner jahrzehntenlangen Erfahrung vertraut. Das will er nun anders machen. Er hat bei dem Kauf eines neuen Gerüsts die Wahl zwischen zwei technischen Alternativen. Er will die statische Amortisationrechnung anwenden.

Was muss Perter Brause dann tun?

Er muss voraussichtliche Gewinne zwischen beiden Gerüsten vergleichen.

Er muss berechnen, ab wann das jeweilige Gerüst einen Gewinn erwirtschaftet

Er muss den Gewinn der Gerüste jeweils im Vergleich zum erzielten Umsatz setzten.

Fenster schliessen

Peter Brause eröffnet in Kürze sein neues Badestudio. Er will hochwertige Produkte führender Hersteller zu angemessenen Preisen bieten, die keineswegs billig wirken. Neben einer neu gestalteten Homepage will er über soziale Netzwerke das Badstudio nach außen modern päzentieren.

Welche Aussage trifft zu? Peter Brause vermarktet das Badstudio...

... aus einem indirekten Vertriebsweg im Hochpreissegment mit moderner Werbung.

...auf einem indirekten Vertriebsweg im mittleren Preissegment mit moderner Verkaufsförderung.

...auf einem direkten Vertriebsweg mit mittleren Preissegment mit moderner Öffentlichkeitsarbeit.