Lernkarten

Karten 152 Karten
Lernende 3 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Andere
Erstellt / Aktualisiert 23.07.2021 / 11.08.2021
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 152 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Was ist ein Notfall? fünf hauptpunkte

  • Ein plötzlich auftretendes, gefährliches ereignis oder Situation, die das Funktionieren eines Systems (köprlerich, psychisch, famiiär, sozial, ökologisch, technologisch etc.) akut gefährdet. 
  • normale Abläufe sind stark eingeschränkt oder überhaupt unterbrochen
  • Fähigkeit, Veränderungne, Belastungen und unvorhergesehene Situationen zu bewältigen, wird durch einen Notfall extrem beansprucht. 
  • Das kann den Körper ebenso betreffen wie das Erleben und Verhalten, die Familie, ein Team, die Umwelt etc. 
  • Schwerer Schaden ist nicht auszuschliessen oder bereits eingetreten, Zusammenbruch des gesamten Systems könnte folgen
Fenster schliessen

Nenne einige Dimensionen von Notfällen (3) :

  • Mehrere Betroffene (medizinischer Notfall, Autounfall, plötzlicher Todesfall etc.)
  • mehrere Beteiligte (Brand, Geiselnahme etc)
  • Grossschadensereignissen und Katastrophen Massenkarambolage, Lawinenunfall, Überflutungen, Grossfeuer, Terroranschlag etc.)
Fenster schliessen

Wie lange dauern Ereignisse (2 kategorien) ?

  • relativ kurze (Verkehrsunfall, herinfarkt)
  • relativ lange, bis der äussere Ausnahmezustand endet (evakuierung, Naturkatastrophe, Entführung)
Fenster schliessen

nenne 4 Charakteristikas von Notfällen:

  1. sehr intensiv (es kann sehr laut/heiss/hell sein, stark riechen etc.)
  2. unvorhergesehen und plötzlich auftretend (von einer Sekunde auf die andere)
  3. unausweichlhich (man kann nicht einfach umschalten wie beim Fernsehen)
  4. bedrohlich (es kann zum Schlimmsten kommen)
Fenster schliessen

Folgt auf jeden Notfall eine psychische störung?

Notfälle sind potenziell traumatisch, aber nicht jeder Notfall bewirkt eine psychische Störung.

Die meisten Betroffenen können mit Unterstützung den Notfall und seine Folgen bewältigen und überwinden.

Fenster schliessen

Was passiert bei den meisten mänschen nach dem anfänglichen Schock?

Bei den meisten beginnen die individuellen Copingmechanismen zu greifen. Die Betroffenen können dann die Ereignisse rund um den Notfal einordnen und innerlich verarbeiten sowie die verschiednen Folgeprobleme nach und nach bewältigen. 

Fenster schliessen

Wozu kann es bei Notfällen kommen, die die Bewältigungsmöglichkeiten des Betroffenen überfodern?

zu einer psychischen Dekompensation (Nervenzusammenbruch) und zu psychischen Störungen. 

Das Gleiche gilt, wenn die Bewältigungsmechanismen aufgrund anderer Belastungen bereits geschwächt oder bisher nur ungenügend ausgebildet waren.

Fenster schliessen

Wann können Symptome auftauchen?

während oder unmittelbar nach dem Notfall, aber auch erst Tage, Wochen oder gar Monate später