Lernkarten

Karten 77 Karten
Lernende 0 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 24.06.2021 / 24.06.2021
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 77 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Was sind die 10 Rezeptschritte für einen Datenbankentwurf?

Lizenzierung: Keine Angabe
  1. Die relevanten Informationssachverhalte werden in einer Liste festgehalten.
  2. Die Entitäts - und Beziehungsmengen werden bestimmt und ihre Primär - schlüssel sowie Merkmale und Kardinalitäten werden festgelegt.
  3. Falls nötig, können Generalisationshierarchien und Aggregationsstrukturen hervorgehoben werden.
  4. Im Zusammenhang mit Webtechnologien kann ggf. der Abgleich mit bestehenden Datenbanken interessant sein.
  5. Überführung des ERM in ein relationales Datenbankschema, d.h. Tabellen mit Spaltenüberschriften Z.B. ABTEILUNG (A#, Bezeichnung | PS=A#).
  6. Kontrolle des Datenbankschemas mit Hilfe der Normalformen. 
  7. Festlegen der Fremd-Primärschlüssel-Beziehungen. 
  8. Festlegen von Konsistenzbedingungen (Die Datentypen der Werte werden durch die Datenbank überprüft).
  9. Festhalten der Zugriffspfade für die wichtigsten Anwendungen/Funktionen.
  10. Definieren der physischen Datenstruktur. Analyse der häufigsten Merkmale von Datenbankzugriffen. 
Fenster schliessen

Welche Elemente hat eine Tabelle?

Lizenzierung: Keine Angabe
Fenster schliessen

Was ist Serialisierbarkeit?

Bei parallel ablaufenden Transaktionen garantiert das Prinzip der Serialisierbarkeit, dass die Resultate auf den Datenbanken identisch sind, gleichgültig ob die Transaktion streng nacheinander ausgeführt worden sind oder nicht.

Fenster schliessen

Was ist ACID Konformität und wofür steht ACID?

Lizenzierung: Keine Angabe

ACID Konformität garantiert jedem Anwender konsistente Datenbankzustände. Zwischenzeitlich inkonsistente Zustände bleiben nach aussen unsichtbar und werden im Fehlerfall rückgängig gemacht.

Fenster schliessen

Was ist mit

  • Transaktion
  • Transaktionsverwaltung

gemeint?

  • Transaktion: Unter dem Begriff der Transaktion versteht man an Integritätsregeln gebundene 
    Datenbankoperationen, die Datenbestände konsistenzerhaltend nachführen.
  • Transaktionsverwaltung: Dient dazu, mehreren Benutzern ein konfliktfreies Arbeiten zu ermöglichen.
Fenster schliessen

Welche Ebenen gibt es bei einem DBMS?

Lizenzierung: Keine Angabe
Fenster schliessen

Was sind die Anforderungen an DBMS?

Lizenzierung: Keine Angabe
Fenster schliessen

Was sind die Anforderungen an eine Datenbank?

Lizenzierung: Keine Angabe