Lernkarten

Karten 12 Karten
Lernende 0 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Andere
Erstellt / Aktualisiert 13.06.2021 / 13.06.2021
Lizenzierung Keine Angabe     (ZBW)
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 12 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Wieso modularisiert man Programme?

Lizenzierung: Keine Angabe
  • Wartbarkeit verbessern
  • Redundanzen reduzieren

--> gemeinsamer Anteil der Methoden in eine eigene Methode auslagern

Fenster schliessen

Erläutere das Konzept "Copy by value" = Kopie per Wert

Lizenzierung: Keine Angabe
  • Werden Werte von elementaren Datentypen wie byte, int, long, double usw. an eine Methode übergeben, wird von den Werten eine Kopie in die Parametervariablen erstellt. 
  • Vorteil: x und y bleiben unverändert, da in Methode die Parameter a und b verwendet werden.
Fenster schliessen

Erläutere den Begriff "Refactoring"

Lizenzierung: Keine Angabe

wenn man redundanten Code in einer separaten Methode zusammenfasst und überarbeitet

 

  1. Globale Variablen erstellen, um die Werte allen Methoden zur Verfügung zu stellen
  2. speichert Werte nur noch in globalen Datenfeldern.
  3. BestimmeMaximum() berechnet ausschliesslich das Maximum von zwei Zahlen und schreibt es in das entsprechende Label
Fenster schliessen

Wofür stehen die ( ) nach der Methode?

  • som können Werte von Aussen in das Innere der Methode gelangen.
  • (int value1, int value2)
Fenster schliessen

Was sind Parameter? Was sind Argumente?

  • Parameter: Es sind lokale Variablen und stehen als Platzhalter für beliebige Werte, welche zum Zeitpunkt des Methodenaufrufs übergeben werden.
  • Argumente: sind konkrete Werte.
Fenster schliessen

Erläutere den Aufbau einer Methode.

Lizenzierung: Keine Angabe
Fenster schliessen

Erläutere das Konzept "Kopie per Referenz"

Lizenzierung: Keine Angabe
  • Schlüsselwort vor den Parametern: ref
  • dies verwendet man, wenn man möchte, dass der Rückgabewert der Methode den Parametern x und y zurückgegeben werden sollen.
  • Hinweis: Arrays werden bspw. immer als Referenz an eine Methode übergeben (kein ref)
Fenster schliessen

Was bedeutet void?

  • void steht für einen neutralen Rückgabewert.
  • Methode kann nur einen Wert zurückgeben
  • anstelle von void kann man auch einen spezifischen Datentypen als Rückgabewert nennen.
    --> wenn konkrete Werte zurückgeliefert werden muss return stehen!
  • return x;