Lernkarten

Karten 11 Karten
Lernende 0 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 10.06.2021 / 10.06.2021
Lizenzierung Kein Urheberrechtsschutz (CC0)
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 11 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Zahlungsmittel

Was sind die?

- Medium für je definierte Werte

- Mit Verbindlichkeitsgarantie oder zumindest Anerkennung in dieser Funktion

- Durch hoheitliche Macht

Fenster schliessen

Funktionen?

- Wertmassstab für Güter und Leistungen

- Wertspeicher, also nicht nur Medium (theoritisch gleichbeiblender, weil intrisischer Wert)

- Tauschsubstrat

- Universales Mittel

- Gesetzliches Zahlungsmittel, der durch rechtliche Garantie schuldbefreiend wirkt

Fenster schliessen

Hintergrund?

1. Solidus im römischen Reich

2. Übernahme durch die germanischen Stämme

3. Prägungen in Abhängigkeit von Edelmetallvorkommen (Gold)

4. Seit dem 7. Jhr.: Denar als Hauptmünze (Silber) und dann nur Denar in Prägung

5. Monetarisierung v.a. im 11. Jhr.

Fenster schliessen

Monetarisierung passiert wie?

 

Wie verhält es sich unter den Territorien?

1. V.a. in Oberitalien Ausweitung, danach in Mitteleuropa

2. Regal der Prägung des Münzrechts und die in Verkehr zu bringen. Möglichkeit des Verleihens der Regal.

--> Regionalisierung von Münzprägungen

Umtauschen des Geldes (+ Wechselgebühr)

Fenster schliessen

Seit dem 13. Jhr.?

Gründe für die Wesentlichkeit der Münzprägung in der Commercial Revolution?

Übernahme von Münzrechten durch die Städte.

- Fernhandel

- Neue Kulturtechniken der Wirtschaft: Buchhaltungstechniken und Finanzdienstleistungen

- Städte als Wachstumfaktor

- Verwendung von Münzen erfasst alle Teile der Gesellschaft

Fenster schliessen

Problem bei der Münzprägung?

 

Nachteile?

Monetarisierung politischer Herrschaft - Geldpolitik als Fiskalpolitik. Vergemeinschaftung von Fiskalbedürfnissen via Geldpolitik.

 

Staatseinnahmen durch:

--> Verringerung des Edelmetallgehalts bei der Herstellung (Extraktion eines Teils des Edelmetallgehalts)

--> Absenken der Produktionskosten des Herrn

--> Münzgebühren

--> auch abgesichert durch Strafandrohungen

 

Unsicherheit in Zahlungsverkehr / Verschlechterung der Münze / weniger Wert --> Inflation usw.

--> allerdings Verlagungerungen in Immobilien werden priviliegiert

Fenster schliessen

Territoriale Oberheit über Geld führt zu?

Problem?

Territorialer Vielfalt in Europa von Währungen --> Entstehung der Wechselgebühren

Konvertibilität / Fehlen eines standartisierten Umrechnungskurs. Kursunsicherheiten mit Ab- und Aufwertungen. Transportprobleme.

Fenster schliessen

Zusammenhang zwischen Münzen als Zahlungsmittel und hoheitlicher Gewalt (Regal, Verleihen des Rechts zur Prägung der Münzen).

Phänomen der Abwertung?

Lösungsansatz?

Schmerzhafte Effekte, denn die verschlechtie Münze den gleichen Wert wie die alte Münze hat, obwohl geringere Edelmetall darin ist.

Münzverträge zwischen den verschiedenen Geldregionen (Vereinbarung von Münzprägungen gleichen Wertes und im gleichen Typ). Dadurch entstehen Währungszonen.