Lernkarten

Karten 39 Karten
Lernende 1 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Berufslehre
Erstellt / Aktualisiert 06.06.2021 / 06.06.2021
Lizenzierung Keine Angabe     (kyran hunkeler)
Weblink
Einbinden
4 Exakte Antworten 31 Text Antworten 4 Multiple Choice Antworten

1/39

Fenster schliessen

Kathodischer Korrosionschutz kurz erklären

Schutzverfahren für Stahl durch Kontakt mit einer Anode aus Zink bei Gegenwart  eines Elektrolyten. Unedlere Metall geht in Lösung, Stahl wird also nicht angegriffen

Fenster schliessen

Vorraussetzungen beim Feuerverzinken

  • Feuerverzinkunggerechte Konstuktion und Fertigung
  • Berücksichtung der maximalen Abmessungen
  • Einhaltung der maximalen Transportgewichte
  • Auswahl geeigneter Werkstoff
  • Berücksichigung des Oberflächenzustandes

 

Fenster schliessen

Erster Schritt beim Feuerverzinken? Nennen und Erklären

Entfetten/ Spülen: Mit Entfettungsbad. Als Entfettungsmittel braucht man wässerige alkalische oder selten sauere Entfettungsmittel zur Anwendung.

Anschliessend wird kurz in Wasserbad eingetaucht, um verschleppen von entfettungsmittel mit dem verzinkungsgut zu vermeiden.

Fenster schliessen

Was ist der 2 Schritt beim Feuerverzinken? Nennen und erkären

Beizen: Beizbehandlung , zur entfernung von arteigenen Verunreinigungen von Stahloberfläche. Erfolgt in verdünnter Salzsäure. Reizbäder bei Raumtemperatur

Fenster schliessen

Was ist der 3 Schritt beim Feuerverzinken? Nennen und erklären

Spülen: Nach Beizen. Wasserbad. Um Möglichkeit das Säure  und Salzreste  mit dem Verzinkungsgut verschleppt werden, zu minimieren.

Fenster schliessen

Was ist der 4 Schritt beim Feuerverzinken? Nennen und erklären

Das Fluxen: Spülbad schliesst sich Flussmittelbad an . Aufgabe des Flussmittels ist, eine letzte , intesive Reinigung der Stahloberfläche vorzunehmen.  Ähnlich wie  bei Lötverbindungen. 

Fenster schliessen

Was ist der 5 Schritt beim Feuerverzinken? Nennen und erklären

Das Trocknen: Trockenstation, in welcher Flussmittelfilm aufgetrocknet wird. Zur Erwärmung von Entfettungsbäder und Trockenöfen wird die Abwärme aus der Beheizung  des Verzinkungskessels mitgenutzt.

Fenster schliessen

Was ist der 6 Schritt beim Feuerverzinken? Nennen und erklären

Feuerverzinken: In flüssige Zinkschmelze getaucht. Zinkgehlat 98%. 440-460 C

Fenster schliessen

Was ist der 7 Schritt beim Feuerverzinken? Nennen und erklären

Kühlen, Kontrollieren: An der Luft oder in einem Wasserbad abkühlen.  Verzinkte Material wird dann gewogen. Güte der Feuerverzinkung wird kontrolliert. Zinkspitzen und Unsauberkeiten werden falls nötig beseitigt.

Fenster schliessen

Was ist das Flammspritzen?

Mit spezieller Pistole wird flüssoge Schutzmetall durch Druckluft zerstäubt und auf Grundwerkstoff gespritzt. Hafted durch verankerung an der Oberfläche. 

Beispiel: Turbinenschaufeln

Fenster schliessen

Was ist das Plattieren?

 

Auf das Metall wird  dünne Schicht aus dem Überzugsmetall warm aufgepresst oder gewalzt.  Als plattierungsmetall eignet sich Cu, Cu-Legierungen, Ni , Al und nicht rostender Stahl.

Fenster schliessen

Was ist ein galvanischer Überzug?

Das zu schützende Werkstück wird gut gereinigt und als Katode in eine wässerige Lösung aus dem Salz der Überzugsmetalles gebracht. Am Pluspol (anode) befindet metall , das aufgebracht werden soll, am minuspol (katode) der zu beschichtende Gegenstand. Gleichstrom wird durch Bad geschickt, so überzieht  sich Werkstück mit Pluspol des Metalls.

Fenster schliessen

Aus was bestehen Galvanische Überzüge meistens?

  • Gold 
  • silber
  • kupfer
  • blei
  • nickel
Fenster schliessen

Was ist das Brünieren?

Stahlteile werden in eine Lösung getaucht und anschliessend zum einbrennen des Öls erneut erwärmt.

Die Oberfläche der Teile entält schwarzes aussehen. Schutzwert ist gering, schicht nicht dauerhaft

Fenster schliessen

was ist das Phosphatieren?

Im sprüh- oder Tauchverfahren wird eine zinkphosphat Lösung auf die vorher entrostete und entfettete Metalloberfläche aufgebracht.  bildet sich eine schützende Eisenphosphat schicht.  , ist porig und mit metall fest verbunden. 

Fenster schliessen

In welche 2 Gruppen unterscheidet man die Korrosionsschutz-Methoden? Welche zwei sind korrekt?

Neutraler-Korrosionsschutz

Verbaler-Korrosionschutz

Aktiver-Korrosionschutz

Konstruierter-Korrosionschutz

Passiver-Korrosionschutz

Fenster schliessen

Wie Vermeidet man beim Aktiver-Korrosionschutz die Korrosion? Welche Zwei sind richtig?

geeignete Konstruktion

Überzüge

Richtige Materialwahl

Oberflächenrauheit

Richtige Bearbeitung

Fenster schliessen

Wie Vermeidet man beim Passiver-Korrosionschutz die Korrosion? 

Fernhalten angreifender Stoffe, durch Überzüge
Fenster schliessen

Nenne 3 Arten wie man Korrosion durch Aktiver-Korrosionschutz vermeiden kann:

Gleiche Werkstoffe in der Baugruppe, Spalten vermeiden, Möglichst glatte Oberfläche
Fenster schliessen

Nenne mindestens 3 Arten wie die Korrosion durch Passiver-Korrosionschutz vermeidet werden kann.

Feuerverzinken, kathodischer Korrosionschutz mit Opferanode, anodische Oxidation
Fenster schliessen

Auf was muss man bei der Konstuktion achten?

Möglichst keine Korrosionsgefährdeten Stellen vorliegen, Keine Hohlräume entstehen indem Wasser nicht mehr abfliessen kann.
Fenster schliessen

Auf was muss man bei der Materialwahl achten?

  • elektrochemische Korrosion beachten.
  • Materialien die in elektrochemischen Spannungreihe weit auseinander liegen, nicht ohne Isolation zusammenbauen.
Fenster schliessen

Erkläre mir so kurz wie möglich der Kathodischer Korrosionschutz.

  • elektrochemisches Schutzverfahren, über Elektolyt fliesst elektrischer Gleichstrom auf die zu schützenden Metallstrukturen.
  • An Metalloberfläche im Elektrolyten eine kathodische Polarisation, dadurch wird verhindert, dass Metallionen an Oberfläche gelöst werden.
  • Ladungstransport findet statt, durch Ladungstransport werden Metallionen aus Metallstruktur gelöst und es entsteht Korrosion.
Fenster schliessen

Bevor Überzüge aufgebracht werden können, muss Oberfläche ____ sein.

geschmiert

glatt

sauber

trocken

geölt

Fenster schliessen

Wie werden Überzüge eingeteilt (3 Gruppen)?

  • Nichtmetallischer Überzug
  • Metallischer Überzug
  • Chemischer Überzug
Fenster schliessen

Aus was bestehen Nichtmetallische Überzüge?

  • Kunststoff
  • Acryl 
  • Emailionnen
  • einölen
  • einfetten
Fenster schliessen

Aus was bestehen Metallische Überzüge?

  • Zink
  • Feuerverzinken
  • Galvanische Verzinkung
  • Zinkstaub Beschichtung
  • Chrom
Fenster schliessen

Durch was entsteht ein Chemischer Überzug?

  • brünieren
  • Phosphatieren
Fenster schliessen

Wo wird das Einölen,fetten angewandt?

  • Wo Teile blank bleiben müssen
  • Fette Öle müssen sauber sein
  • Gleitbahn, Führungen, Lager
Fenster schliessen

Erkläre kurz das Lackieren, Farbanstriche

  • Rostschutzmittel und andere Grundierungen bilden guthaftende Schutzschicht als Grundanstrich.
  • Vielfach Wasserdurchlässig und müssen nochmals mit Decklack überdeckt werden