Lernkarten

Karten 18 Karten
Lernende 9 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Mittelschule
Erstellt / Aktualisiert 18.05.2021 / 25.05.2021
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 18 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten

1/18

Fenster schliessen

Erkläre den Begriff Atom. Was sind die Elementarteilchen und welche Ladung haben diese ?

- kleinster chemische nicht weiter teilbare Baustein der Materie

Besteht aus Atomhüllen (auf/in denen bewegen sich die Elektronen) und dem Atomkern (Protonen und Neutronen

- Elektronen: negativ geladen

- Protonen: positiv geladen

- Neutronen: neutral

Fenster schliessen

Erkläre den Begriff Element

- Ein chemisches Element ist ein Reinstoff der mit chemischen Methoden nicht mehr in andere Stoffe zerlegt werden kann.

- Grundstoffe der chemischen Reaktionen

- besteht aus Atomen mit derselben Protonenzahl und gleicher oder meist unterschiedlicher Neutronenzahl

Fenster schliessen

Erkläre den Begriff Nuklid

- eine einzelne Atomsorte mit einer bestimmten Protonen und Neutronenzahl (Massenzahl)

- Massenzahl entspricht der Summe der Protonen und Neutronen (oben links des Elementsymbols

Fenster schliessen

Erkläre den Begriff Protonenzahl

- wird auch Kernladung oder Ordnungszahl genannt

- gibt Ladung des Kerns an (Anzhal Protonen und Elektronen)

- nach ihr werden Elemente im Periodensystem geordnet

Fenster schliessen

Erkläre den Begriff Ion

- Entstehen bei der Reaktion von Metall und Nichtmetallatomen in dem die Metallatome Aussen-Elektronen abgeben die dann von Nichtmetallatomen aufgenommen werden.

Und no chli eifacher:

Ein ungeladenes Atom wird zu einen Molekül / Ion da eine Ladung entsteht weil unterschiedlich viele Protonen sowie Elektronen vorhanden sind.

und ganz eifach:

Ein elektrisch geladenes Atom.

Fenster schliessen

Erkläre den Begriff Molekül

- ein Teilchen das aus zwei oder mehreren Atomen zusammengesetzt ist. Kann im Gegensatz zu Ion neutral geladen sein.

Fenster schliessen

Erkläre den Begriff Salz

- ionische Verbindungen

- bestehen aus Metall-Ionen und Nichtmetall- Ionen)

 

Fenster schliessen

Nenne Eigenschaften von Salzen

- spröde

- kristallförmig

- von hohen schmelz und siedepunkt

- leiten Strom aber nur in Lösung (Salzwasser) da Ionen aus Gitter herausgelöst und im Wasser verteilt werden

Fenster schliessen

Wie unterscheiden sich Ionen?

Kation: positiv geladenes Ion

Anion: negativ geladenes Ion

Fenster schliessen

Warum kommt es zu Atombindungen? und wie ?

- Ein Atom möchte am liebsten 8 Aussenelektronen haben. Dies wird auch Oktettregel genannt.

- Nichtmetalle teilen Aussenelektronen miteinander. Dadurch verbinden sich die Atome.

Fenster schliessen

Wie entstehen Ionen- Bindungen?

- Bindung zwischen Metall und nichtmetall basierend auf elektrostatischer Anziehung.

 

Fenster schliessen

Nenne mind.  vier Funktion von Blut

Transportmittel von:

- Nährstoffen

- Sauerstoff

- Kohlendioxid

- Abfallstoffen

- Hormonen

- Wärme

Imunabwehr: weisse Blutkörper und Antikörper

Blutstillung: Blutplättchen

Fenster schliessen

Was ist die Hauptfunktion von Arterien

- Führen Blut vom Herz weg

Fenster schliessen

Nenne die Hauptfunktion der Venen

Führen Blut zum Herz hin

Fenster schliessen

Nenne die Hauptfunktion der Kapillaren

stoffaustasch zwischen Blut und Zellen der Organe

Fenster schliessen

Was sind die Funktionen des Lungenkreislaif

Transportiert sauerstoffarmes Blut vom Herzen zur Lunge und Sauerstoffreiches Blut von den Lungen zum Herzen

Fenster schliessen

Nenne die Gunktion des Körperkreislaufes

transportiert sauerstoffreiches Blut vom Herzen zu den Organen und sauerstoffarmes Blut von den Organen zum Herz zurück

Fenster schliessen

Was sind Ursachen vo  Herzkranzgefässverengungen?

Ablagerungen durch rauchen, fettreiches essen, übergewicht, bewegungsmangel, Bluthochdruck, Diabetis und Stress