Lernkarten

Karten 53 Karten
Lernende 2 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Andere
Erstellt / Aktualisiert 16.04.2021 / 18.04.2021
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 53 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Funktion des Herzens

Das Herz ist ein muskuläres Hohlorgan. Es pumpt das But, das aus der Peripherie oder aus der Lunge
zurückkommt in den grossen und kleinen Kreislauf.

Fenster schliessen

Der Blutkreislauf

Der Blutkreislauf ist ein geschlossenes Röhrensystem bestehend aus Arterien, Venen und Kapillaren.

Wir unterscheiden:
Grosser Kreislauf = Körperkreislauf
Kleiner Kreislauf = Lungenkreislauf

Fenster schliessen

Arterien

Blutgefässe, die das Blut weg vom Herzen in die Peripherie (sauerstoffreiches Blut) oder in die Lungen (sauerstoffarmes Blut) transportieren

Fenster schliessen

Venen

Blutgefässe, die das Blut zurück zum Herzen aus der Peripherie (sauerstoffarmes Blut) oder aus der Lunge (sauerstoffreiches Blut) transportieren.

Fenster schliessen

Kapillaren

Hier findet der Gas- und Nährstoffaustausch statt: In der Peripherie wird O2 (Sauerstoff) abgegeben und CO2 (Kohlendioxid) aufgenommen. In der Lunge wird CO2 abgegeben und O2 aufgenommen. Nährstoffe werden an die Peripherie abgegeben, Schlackenstoffe aufgenommen.

Fenster schliessen

Herzinsuffizienz

Unter Herzinsuffizienz versteht man die Unfähigkeit des Herzens, den Blutbedarf (und somit Sauerstoffbedarf) des Organismus unter Belastung oder in Ruhe zu decken.

Folgerung für die Praxis:
Herzinsuffizienz ist ein Symptom. Die Ursache kann nicht aufgrund der Beschwerden eruiert werden. Dazu sind ärztliche Abklärungen nötig.

Fenster schliessen

Symtome Herzinsuffizienz

Verminderte körperliche Belastbarkeit, zu Beginn bei grösserer Belastung (z. B. bergauf gehen, Treppen steigen), im Verlauf der Krankheit auch bei minimer Belastung (z. B. geradeaus gehen) wie auch in Ruhe (sitzen im Stuhl, flach liegen im Bett).
Die verminderte Belastbarkeit zeigt sich v. a. in Atemnot.

Fenster schliessen

Ursachen Herzinsuffizienz

  • Koronare Herzkrankheit (KHK): mehr als die Hälfte der Fälle
  • Hypertonie
  • Störungen der Herzklappenfunktion
  • Herzmuskelerkrankungen (= Kardiomyopathien: unbekannter Ursache / toxisch (Alkohol, Drogen)
  • Entzündlich