Lernkarten

Karten 8 Karten
Lernende 2 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Andere
Erstellt / Aktualisiert 13.04.2021 / 14.04.2021
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 8 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Bennen die drie Bezugsnormen bei der Leistungsüberprüfung 

Soziale Bezugsnorm ( Vergleich mit der Gruppe findet immer statt) , Sozialer Vergleich (Lehrperson und Auszubildende)

Individuelle Bezugsnorm ergleich mit früheren Leistungen, (Motivation wo ist ein Lernerfolg vorhanden)

Kriteriumsorientierte Bezugsnorm (Vergleich der Lernleistung mit Lehrziel; erreicht/nicht erreicht; Umwandlung auf Notenskalakontrovers diskutiert)

Fenster schliessen

Welches sind die drei Beurteilungsarten in der Leistungsbeurtelung 

summative Leistungsbeurteilung: lehrzielorientiert, bilanzierend, festlegend, retrospektiv

formative Leistungsbeurteilung: förderorientiert, unterstützend, zielorientiert 

prognostische Leistungsbeurteilung: auf der Grundlage von allen Beurteilungssituationen und – anlässen, vorausschauend, prospektiv, auf Zulassungen ausgerichte

Fenster schliessen

Was soll bei einer Prüfung alles optimal Beurteilt werden ? 

Lizenzierung: Keine Angabe

Motivation, Fähigkeiten, Wissen, Können, Verstehen, Handeln, Erfahrungen 

Fenster schliessen

Welches sind die Zentralen Funktionen der Leistungsbeurteilung

  • Berechtigungs-, Zulassungs- und Selektionsfunktion

  • Sozialisation

  • Rückmeldung über Lernbemühungen

  • Rückmeldung über Lehrbemühungen

  • Bericht

  • Diagnose

  • Prognose

  • Motivation

  • Disziplinierung

  • Kontrolle

  • Legitimation

Fenster schliessen

Für was ist eine Leistungsberurteilung gut: 

  • Noten und Zeugnisse

  • Testresultate

  • Ampelsystem

  • soziale Vergleiche

  • individuelle Vergleiche

  • Heureka, es funktioniert!

  • implizites Feedback von Lernenden und Lehrpersonen

  • explizites Feedback von Lernenden und Lehrpersonen

Fenster schliessen

Welche vier Gütekriterien an eine Prüfung gibt es? 

Chancengleichheit / Ökonomie / Zuverlässigkeit / Gültigkeit 

Fenster schliessen

In welche drei Gruppen wird die Ökonomie bei den Gütekriterien eingeteilt 

Konstruktionsökonomie : Wie lange habe ich um eine Prüfung zu erstellen

Auswertungsökonomie: Ich kann die Prüfung schnell korrigieren

Durchführungsökonomie: Geringe Prüfungszeit, Ich kann mehrere TN gleichzeitig prüfen

Fenster schliessen

Was wird unter Chancengleichheit / Chancengerechtigkeit bei Prüfungen verstanden? 

  1. Prüfungen sollen den Lehr-Lernbedingungen entsprechen (Dozenten, Prüfungsliteratur)
  2. Berücksichtigung der sozialen Einbettung. (Mann / Frau / Kultur)
  3. Alle TN soll die gleiche Chance haben