Lernkarten

Karten 30 Karten
Lernende 1 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 05.04.2021 / 02.05.2021
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 30 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Wie funktioniert das Verschiebe-Kryptosystem. Nennen Sie ein Beispiel

Zahlen zu Buchstaben zuordnen. Man ordnet jedem Buchstaben von A bis Z eine Zahl aus dem Restklassering Z/26Z zu. 

Fenster schliessen

Schreiben Sie das Wort „Mathe“ nach dem Verschiebe-Kryptosystem mit dem Schlüssel 0 ∈ ℤ/26ℤ in Zahlen. Bitte nehmen Sie hierzu die Tabelle „Zuordnung von Buchstaben zu Zahlen aus ℤ/26ℤ“ aus Lernzyklus 9.1 des Skriptes zur Hand.

m 12, a 0, t 19, h 7, e 4 und damit 12 0 19 7 4

Fenster schliessen

Verschlüsseln Sie das Wort „Buch“ nach dem Verschiebe-Kryptosystem mit dem Schlüssel 3 ist Element von ℤ/26ℤ. Bitte nehmen Sie die Tabelle „Zuordnung von Buchstaben zu Zahlen aus ℤ/26ℤ“ aus Lernzyklus 9.1 des Skriptes zur Hand.

exfk

Fenster schliessen

Sie erhalten folgende verschlüsselte Nachricht „jnskfhm“. Der Schlüssel ist 5 ∈ ℤ/26ℤ. Wie lautet die Botschaft? Bitte nehmen Sie die Tabelle „Zuordnung von Buchstaben zu Zahlen aus ℤ/26ℤ“ aus Lernzyklus 9.1 des Skriptes zur Hand.

„einfach“

Fenster schliessen

Fügen Sie beim Verschiebe-Kryptosystem folgende Sonderzeichen ein:

  • Leerzeichen zugeordnete Zahl 26 .
  • (Punkt) zugeordnete Zahl 27 ,
  • (Komma) zugeordnete Zahl 28 !
  • (Ausrufezeichen) zugeordnete Zahl 29 ?
  • (Fragezeichen) zugeordnete Zahl 30

Schreiben Sie den Text „Wie geht es?“ als verschlüsselte Botschaft. Der Schlüssel ist 2 ∈ ℤ/31ℤ. Bitte nehmen Sie die Tabelle „Zuordnung von Buchstaben zu Zahlen aus ℤ/26ℤ“ aus Lernzyklus 9.1 des Skriptes zur Hand

ykg,igjv,gub

Fenster schliessen

andelt es sich beim Verschiebe-Kryptosystem um ein systemmetrisches oder asymmetrisches Kryptosystem? Begründen Sie.

Das VerschiebeKryptosystem ist ein sogenanntes symmetrisches Kryptosystem. Die Bezeichnung ''Symmetrisch'' bezieht sich darauf, dass aus der Regel zur Verschlüsselung sehr leicht die Regel zur Entschlüsselung hergeleitet werden kann.  Ver und Entschlüsselung mit dem gleichen Schlüssel. 

Fenster schliessen

Wie kann dem Knacken des Codes bei Kryptosystemen entgegengewirkt werden?

Je länger der Schlüssel ist, der zum Einsatz kommt, desto besser.

Nicht umsonst werden bei heutigen Kryptoverfahren häufig Schlüssel mit einer Länge von 128, 256 oder noch größerer Bitlänge benutzt.

Bei einem 128 Bit Schlüssel gibt es z. B. bereits 3,40282366920 93846346337460743177e+38 Möglichkeiten, wie der Schlüssel aussehen kann.

Fenster schliessen

Warum wurden asymmetrische Kryptosysteme entwickelt? Wie werden diese noch bezeichnet?

Damit das System nicht geknackt werden kann und der Schlüssel nicht in falsche Hände gelangt. Public-Key-Kryptosysteme