Lernkarten

Karten 219 Karten
Lernende 12 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Andere
Erstellt / Aktualisiert 26.03.2021 / 17.04.2022
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 219 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Was sind die anatomischen Merkmale der Myopie?

  • schwach ausgeprägter Ziliarmuskel 
  • dadurch relativ weite Pupille
  • Meist tiefere Vorderkammer
Fenster schliessen

was sind die anatomischen Merkmale der Hyperopie?

  • stark ausgeprägter Ziliarmuskel
  • Verhältnismässig kleine Pupille durch Koppelung mit ständiger Akkommodation
  • Neigung zu Esophorie
  • relativ flache Vorderkammer und Kamerwinkel relativ flach
Fenster schliessen

Was sind:

  1. Latente Hyperopie
  2. Manifeste Hyperopie
  3. Totale Hyperopie
  4. Fakultative Hyperopie
  5. Absolute Hyperopie
  1. Teil der Hyperopie welcher durch ständige Akko kompensiert wird. Muskelanspannung muss zum messen erst gelöst werden (durch Atropin oder optische Mitteln)
  2. Dynamischer Anteil der Übersichtigkeit. Dieser kann sofort gemessen werden = löst sich sofort beim vorhalten von Plusgläsern
  3. Betrag aus latenter und manifester Hyperopie oder auch die Summe aus fakultativer und absoluter Hyperopie
  4. Anteil der durch Akko ausgeglichen werden kann. Ist von möglichen Akkobreite abhängig (in jungen Jahren noch sehr gross)
  5. nicht kompensierbarer Anteil der Hypermetropie. In vielen Fällen nicht vorhanden nur bei hohen Stärken und bei älteren Menschen muss damit ferechnet werden (schlechter Visus)