Lernkarten

Karten 21 Karten
Lernende 2 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 23.03.2021 / 17.05.2021
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 21 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Negation (Aussagenlogik)

Lizenzierung: Keine Angabe

Negation kehrt die Wahrtheitswerte von Aussagen um. (Kehrwert)

¬A

 

Fenster schliessen

Konjunktion (Aussagenlogik)

Lizenzierung: Keine Angabe

Konjunktion "und" -verknüpft die Wahrheitswerte von Aussagen.

(Und - Verknüpfung)

A ∧ B

Fenster schliessen

Diskonjunktion (Aussagenlogik)

Lizenzierung: Keine Angabe

Disjunktion "oder"-verknüpft die Wahrheitswerte von Aussagen

(Oder - Verknüpfung)

A ∨ B

Fenster schliessen

Äquivalenz (Aussagenlogik)

Äquivalenz "wenn-gleich"-verknüpft dieWahrheitswerte von Aussagen

(Wenn gleich, dann - Verknüpfung)

A ↔ B

Fenster schliessen

Implikation (Aussagenlogik)

Implikation "wenn-dann"-verknüpftdie Wahrheitswerte von Aussagen

(Wenn, dann - Verknüpfung)

A → B

Fenster schliessen

Menge (Mengenlehre)

Zusammenfassung von Elementen wie z.B. Zahlen, Vektoren, etc.

Sie muss genau beschrieben sein z.B. durch Aufzählung aller Elemente.

M = {2, 3, 4, Vektor, Menge} oder ∅

Fenster schliessen

Teilmenge/Obermenge (Mengenlehre)

Enthält eine Menge B alle Elemente einer Menge A, so ist A Teilmenge von B

bzw. B ist Obermenge von A.

A ⊂ B bzw. B ⊃ A

Fenster schliessen

Potenzmenge (Mengenlehre)

Alle möglichen Teilmengen einer Menge.

Es sei M = {1, 2, 3}

P(M) = {{ }, {1}, {2}, {3}, {1, 2}, {1, 3}, {2, 3}, {1, 2, 3}}