Lernkarten

Karten 10 Karten
Lernende 6 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Andere
Erstellt / Aktualisiert 26.02.2021 / 19.05.2021
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
9 Exakte Antworten 0 Text Antworten 1 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Geltungsbereich Spannung ?

Dieses Kapitel gilt für ein- und dreiphasige Anlagen mit einer Nennwechselspannung 230/400 V AC, 50Hz.
Fenster schliessen

Wo wird das Kapitel 7.30 Elek. Landanschluss für Fahrzeuge und Binneschifffahrt angewendet?

Die besonderen Anforderungen in diesem Kapitel gelten für elektrische Anlagen von Landanschlüssen in Häfen oder an Liegeplätzen für Binnenschiffe für gewerbliche und Veraltungszwecke.
Fenster schliessen

Welche Kabel- und Leitungslängen sind für  Schwimmstegen anwendbar?

a.Kabel/Leitungen mit Kupferleiter und thermoplastischer oder elastomerischer Isolierung, die in einem entsprechenden Kabel- und Leitungssystem errichtet sind, bei dem äussere Einflüsse wie Bewegung Stösse, Korrosion und Umgebungstemperatur berücksichti
Fenster schliessen

Welche Schutzvorkehrungen sind für den Basisschutz nicht zulässig?

Folgende Schutzvorkehrungen für den Basisschutz sind nicht zulässig: • Schutz durch Hindernisse • Anordnungen ausserhalb des Handbereichs
Fenster schliessen

Mit was darf der Schutzleiter nicht verbunden werden?

Der Schutzleiter (PE) der Versorgung zum Trenntransformator darf nicht mit der Erdungsklemme der Steckdose, die das Binnenschiff versorgt, verbunden werden.
Fenster schliessen

Welche Schutzvorkehrungen sind für den Fehlerschutz nicht zulässig?

Folgende Schutzvorkehrungen für den Fehlerschutz sind nicht zulässig: • Nichtleitende Umgebung • Schutz durch erdfreien örtlichen Schutz-Potenzialausgleichs
Fenster schliessen

Mit welcher Schutzart müssen Betriebsmittel errichtet werden?

Betriebsmittel müssen mindestens der Schutzart IP44 entsprechen.
Fenster schliessen

Wie erfolgt die galvanische Trennung ?

Wo für den Landanschluss ein fest installierter Trenntransformator verwendet wird, um galvanische Ströme dem Schiffskörper und den metallenen Teilen der Landseite zu verhindern, müssen Betriebsmittel in Übereinstimmung mit SN EN 61558-2-4 verwendet werden