Lernkarten

Karten 83 Karten
Lernende 3 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 07.02.2021 / 10.02.2021
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 82 Text Antworten 1 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Welche beiden prinzipiellen Anwendungsbereiche lassen sich in der L+ftungstechnik unterscheiden?

Prozesslufttechnik:

Trocknung

Raumlufttechnik:

Heizen, Kühle, Reinigen

Fenster schliessen

Inwiefern lassen sich raumlufttechnische Anlagen grundsätzlich klassifizieren?

Lüftungstechnische Anlagen:

Lüftungsanlagen - Klimaanlagen

Luftwälzanlagen:

Umluftanlagen - Umluftklimaanlage

Fenster schliessen

Was versteht man im Zusammenhang mit der Dampdruckkurve unter dem Triplepunkt?

Der Punkt an dem alle 3 Phasen des Systems (z.B. Wasser) im Gleichgewicht sind, also zusammen vorkommen.

Fenster schliessen

Wie lautet das daltonsche Gesetz?

Jedes Gas in einer Gasmischung verhält sich so, als ob die anderen Anteile nicht vorhanden wären.

Fenster schliessen

Wie verhält sich der Sättigungsdampfdruck im verhältnis zur Temperatur?

Er steigt, mit steigender Lufttemperatur

Fenster schliessen

Erklären Sie den Unterschied zwischen absoluter und realtiver Feuchte!

Die absolute Luftfeuchtigkeit ist die Menge an Wasser (auch Beladung) die in einem bestimmten Luftvolumen enthalten ist. Die relative Luftfeuchtigkeit beschreibt dabei den Unterschied zwischen Dampfdruck und Sättigungsdampfdruck dieser Luft. Also einfach: Wieviel Wasser ist aktuell enthalten und wieviel könnte noch rein?

Fenster schliessen

Nennen Sie sechs Faktoren, die als Qualitätsparameter relevant sind, sowie die Raumluftkonditionierung beeinflussen.

Temperatur

Luftfeuchtigkeit

Luftgeschwindigkeit (Zug)

Zusammensetzung der Luft (Staub, Partikel, etc.)

Bekleidung der Menschen

Art der Tätigkeit der Menschen

Fenster schliessen

Was sind Umschließungsflächen und wie verhält sich das menschliche Empfinden bezüglich der entsprechenden Raumtemperatur und der Temperatur der Umschließungsflächen?

Umschließungsflächen sind beispielsweise unzureichend gedämmte Wände (Kältebrücken). Der Austausch findet dabei über Wärmestrahlung statt (Mensch und kalte Wand) ist der Unterschied zu groß, wird dies meist als unangenehm empfunden. Daher ist eine gute Dämung/isolation wichtig!