Cartes-fiches

Cartes-fiches 7 Cartes-fiches
Utilisateurs 0 Utilisateurs
Langue Deutsch
Niveau Apprentissage
Crée / Actualisé 04.01.2021 / 10.01.2021
Attribution de licence Non précisé
Lien de web
Intégrer
1 Réponses exactes 6 Réponses textes 0 Réponses à choix multiple
Fermer la fenêtre

Was ist Demenz?

Eine Grunderkrankung welche dafür sorgt dass sich das Gehirn zurückentwickelt.
Fermer la fenêtre

Welche Stadien gibt es?

-Frühstadium

-mittlere- schwere Demenz

-schwere Demenz

Fermer la fenêtre

Wie unterscheiden sich die Stadien untereinander?

Frühstadium: Vergesslichkeit, Klient ist aber noch urteilsfähig und kann seinen Altag s/s bewältigen.

mittleres Stadium: Klient ist auf Hilfe angewiesen, kann seinen Altag nicht mehr s/s bewältigen ist auf Hilfe von Angehörigen oder Spitex angewiesen. Sehr Vergesslich was anderen Schaden kann oder sich selber.

Spätes Stadium: Klient kann nicht mehr s/s überleben ist auf ständige Hilfe der Pflege angewiesen. Es können sich Schluckstörrungen, Inkontinez oder Sinnestäuschungen hervorheben.

Fermer la fenêtre

Risikofaktoren der Demenz

-Alkoholabusus

-Eintöniger Altag

-Bluthochdruck

-Rauchen

-Diabetes

-Depression

Fermer la fenêtre

Was passiert mit dem gehirn im verlauf der Krankheit?

-Es schrumpft 

-Hirnzellen sterben massenweise 

-Proteinablagerungen finden statt was dazu beiträgt das dass Gehirn nicht mehr richtig arbeiten kann in den betroffenen Gegenden.

Fermer la fenêtre

Wie geht man am Besten mit einem Demenzerkrankten um (Kommunikation).

-Validieren 

-Rückspiegeln

-klare Sätze sprechen 

-nicht für dumm verkaufen

 

Fermer la fenêtre

Kann Demenz geheilt werden?

 

Momentan ist dies nicht möglich aber mit einer richtigen Medikamentösen Therapie kann der Krankheitsverlauf verlangsamt werden.