Lernkarten

Karten 14 Karten
Lernende 1 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Berufslehre
Erstellt / Aktualisiert 23.11.2020 / 24.11.2020
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 14 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Ohrenerkrankungen

Ohrentropfen dürfen nur bis zum Trommelfell gelangen und darf nicht durchdringen.

Ohrenerkrankungen müssen Abgeklärt werden.

 

Fenster schliessen

Gehörgangentzündung

Aussenohrentzündung (Otitis externa)

Fenster schliessen

Symptome

Schmerzen im Gehörgang. Wenn man an der Ohrmuschel zieht, nehmen die Schmerzen zu.

-Fieber und Schwellung in Ohrennähe

-Gehörverlust

Fenster schliessen

Ursachen 

Meistens nach dem Tauchen oder inkorrektem Gebrauch von Wattestäbchen im Ohr.

Durch Pilzen und Baktieren im äusseren Gehörgang entsteht eine Entzündung

Fenster schliessen

Therapie & Wirkstoffgruppen

Anwendung von Lokal wirksamen Ohrentropfen mit den folgenden Wirkstoffgruppen

Lokalanästhetika, Analgetika, Antiphlogistika lokal

Anwendung: Max. 2 Tage. Zum Arzt, wenn keine Besserung eintritt.

Fenster schliessen

Spezialitäten & Tipps

Otipax, Otalgan (rezeptfrei)-Ohrentropfen 

-Ohrentropfen vor Gebrauch auf Körpertemperatur wärmen. 

-Kopf in Seitenlage

-2-3 Tropfen in den Gehörgang geben

-Leichtes Ziehen an Ohrläppchen

-Einige Minuten warten

-Gehörgang mit Watte verschliessen

Fenster schliessen

Antibiotika & Glukokortikoide lokal & Spezialität

Antibiotika schädigen vorhandene Bakterien. Es sind keine Pilze! vermindern die Funktion des Immunsystems, was Bakterien bekämpftDeshalb: Antibiotika mit Glukokortikoide kombinieren.Spezialität: Ciproxin HC

Fenster schliessen

Tauchertropfen & Spezialität

Präparate werden meist austrocknend hergestellt. (Essigsäure, Alkohol, Glyzerin) (Glyzerin jetzt nicht)

Wird nach dem Tauchen angewendet 

Spezialität: Audispray (Meerwasser)

Audidswim (Olivenöl & Teebaumöl

Otalgan Hygiene (Meersalzlösung)