Lernkarten

Karten 15 Karten
Lernende 1 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Berufslehre
Erstellt / Aktualisiert 15.11.2020 / 15.11.2020
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 15 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Recht: 

Unter Recht versteht man die Summe aller vom Staat erlassenen allgemeingültigen Rechtsnormen, die menschliches Verhalten verbindlich vorschreiben und deren Einhaltung weitgehend erzwingbar ist. 

Fenster schliessen

Materielles Recht

Gewährleistet den Schutz von Rechtsgütern, indem der Staat Verhaltensweisen, die ein Rechtsgut verletzen definiert und mit Strafe bedroht. --> Strafrecht (StGB + NG)

Fenster schliessen

Formelles Recht

Regelt die Vorgehensweisen des Staates bei Aufklärung, Verfolgung, Verhandlung und Aburteilung von strafbaren Handlungen und legt die Voraussetzungen fest, unter denen der Staat selbst in RG eingreifen darf, um strafbare Handlungen aufzuklären. --> Stpr (STPO, GVG, JGG)

Fenster schliessen

Strafrecht

Das Strafrecht ist ein Teil des öffentlichen Rechts und befasst sich mit der Straftat (Rechtsgutverletzung) und ihrer Bestrafung sowie mit der Durchführung des Strafverfahrens.

Fenster schliessen

Rechtsgüter des Einzelnen (Felgen)

Recht auf... 

Freiheit, Eigentum, Leben, Gesundheit, Ehre, Vermögen

Fenster schliessen

Rechtsgüter der Allgemeinheit

Bestand des Staates

Freiheitlich-demokratische Grundordnung

Sicherheit und Leichtigkeit des Straßenverkehrs

Sicherheit des Geldverkehrs

Sicherheit des Rechtverkehrs

Fenster schliessen

Amtshilfe

Ist die Vornahme von Handlungen, durch welche die "ersuchte" Behörde eine Amtshandlung der "ersuchenden" Behörde unterstützt. 

Fenster schliessen

Vollzugshilfe

Sind polizeiliche Handlungen, die unmittelbar (auch zwangsweise) der Durchsetzung von Rechtsvorschriften, behördlichen oder gerichtlichen Anordnungen dienen. 

Vollzugshilfe ist Sonderfall der Amtshilfe.