Lernkarten

Karten 9 Karten
Lernende 4 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Andere
Erstellt / Aktualisiert 31.10.2020 / 17.11.2020
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 9 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen
Lizenzierung: Keine Angabe

Grundlegendes Fuinktionsprinzip Immunhistochemie !!!!

Lizenzierung: Keine Angabe

Antigen-Antikörper + Sichtbarmachung

Direkt oder Indirekt

Fenster schliessen

Direkt vs. Indirekt

Lizenzierung: Keine Angabe

Direkt:
-weist AG mit nur einem AK nach

Indirekt:
-weist AG mit 2 (Primär& sekundär) AK nach -> Sensitiver

 

Fenster schliessen

Wieso ist die Fixierung bei der IHC so essenziell?

Nur durch die Fixation werden AG überhaupt dem IHC-Nachweis zugänglich gemacht


MERKE:
zu lange oder zu kurz Fixiert = falsch negativ
 

Fenster schliessen

Was heisst ''überfixiert''?

wenn das Gewebe zu lange im Formalin gelegen hat

-> kann nicht mehr demaskiert werden = Falsch negativ

Fenster schliessen

Anwendungsbereich IHC (4)
 

Lizenzierung: Keine Angabe

Tumor-/Lymphomdiagnostik

Erregerdiagnostik

Bestimmung von prognostischen Faktoren

Bestimmung therapierelevanter Faktoren

Fenster schliessen

6 Schritte: !!

Antigendemaskierung

Endogener Enzymblock

Primärantikörper

Sekundärantikörper

Visualisierung

Gegenfärbung

Lizenzierung: Keine Angabe

Antigendemaskierung
-rückgängig machen der Fixierung, wiederherstellung des 3Dimensionalem Epitop

Endogener Enzymblock
-blockierung der Endogenen Enzymaktivität

Primärantikörper
-bindet an die gesuchte Struktur auf dem Gewebe

Sekundärantikörper
-bindet auf dem Primärantikörper -Markiert

Visualisierung
-meist an Sekundär-AK gebunden (z.B Enzym, Bild)

Gegenfärbung:
-je nach dem schwach/stark

Fenster schliessen
Lizenzierung: Keine Angabe

6 Schritte:

Welche Antigendemaskierungsmethoden gibt es? (2)

Lizenzierung: Keine Angabe

Htze:
-Hitzevorbehandlung
-zunahme der Spezifität
-verringerung der Hintergrundfärbung


Enzymatischer Andau

Fenster schliessen

(5 Beurteilungskriterien IHC) nicht gemacht

Signal:
-Ja/Nein

Signal an der richtigen Struktur:
-falsch neg/pos

Signalstärke:
-wenig, mässig, stark

Hintergrundfärbung:
-wie stark mitgefärbt

Gegenfärbung:
-wie stark gegengefärbt