Lernkarten

Karten 28 Karten
Lernende 0 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Andere
Erstellt / Aktualisiert 07.10.2020 / 07.10.2020
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 28 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Allgemein:

Kurzer Überblick/Zusammenfassung

Lizenzierung: Keine Angabe

-wichtigste Gattungen: Aspergillus, Fusarium, Mucorales
-Nachweis: Kultur/Mikroskopie, (PCR, Biomarker, MALDI)
-Kolonisation? Kontaminiert? oder Infekt?
-BSW2
 

 

Fenster schliessen

Allgemein:

wann haben Schimmelpilze un Untersuchungsproben ''allgemein'' eine Bedeutung?

-Sterile Proben
-grosse Mänge
-Wenn auf Mehreren Medien = beweis für keine Kontamination 
-positive Mikroskopie

Fenster schliessen

Allgemein:


''Schimmelpilze'' ist kein taxonomischer begriff.

Worauf basiert die Einteilung also?
Worauf also nicht?

Lizenzierung: Keine Angabe

Basiert auf:
-schimmliges Wachstum
-Bildung von Hyphen

Also nicht auf:
-molekularbiologisch
-biochemisch

Fenster schliessen

Allgemein:


Sind in der Regel _____ und kommen in der ______ vor.

apathogen

Umwelt

Fenster schliessen

Allgemein:

Wie werden sie Eingeteilt (2)

Phaeohyphomyzeten:
-Schwärzepilze (durch einbau von Melanin)
-Schimmelpilze und mehrere


Hyalohyphomyzeten:
-keine Färbung
-nur Schimmelpilze

Fenster schliessen

Allgemein:

Klinische Bedeutung:

nur wenige Schimmelpilze haben eine Kl. Bedeutung

Bei welchen Menschen kann es zu disseminierte oder invasive  Infektionen kommen? (2)

Immundefekten (
Stoffwechselstörungen (Diabetes, Niereninsuffiziens)

Fenster schliessen

Allgemein:

Klinische Bedeutung:

Welche Kriterien sprechen eher für eine Infektion?

-Mikroskopischer Nachweis
-Von Sterilen Untersuchungsproben
-Wachstum auf mehreren Medien = beweis für keine Kontamination 
-Proben von Bestimmten Patienten (Immunsuprimiert, KM-Transplantation)

Fenster schliessen

Allgemein:

Klinische Bedeutung:
 

Schimmelpilze enthalten potente ______ und gelangen mit der Atemluft in den Respirationstrakt, wo sie ______-Krankheiten verursachen.

Allergene

allergische-