Lernkarten

Karten 32 Karten
Lernende 0 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Universität
Erstellt / Aktualisiert 07.10.2020 / 07.10.2020
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 32 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

über was kann der Mund, Speichel Aufschluss geben?

- Ernährungsprobleme

- Infektionen

- Systemische Erkrankungen (Diabetes, Herz-Kreislauf, bakterielle Lungenentzündung etc.)

- Mundbakterien: Zahnzerfall, Perionditis

Fenster schliessen

Durch welche Speicheln wird Speichel produziert?

Glandula submandibularis, sublingualis, parotis

Fenster schliessen

Wichtigsten Funktionen des Speichels

1. Gleitfähigkeit dank Mucinen (hochgradig glykosylierte Glykoproteine), Sprechen

2. Vorverdauung (Ptyalin(a-Amylase), Zungenlipase)

3. Schutz gegen Infektionen (igA, igG, igM) und pathogenen Bakterien (Lysozym, Lactoferrin)(, Kariesschutz

Fenster schliessen

Zellen des Magens

Schleimzellen = Nebenzellen

Parietalzellen = Belegzellen

Zymogenzellen = Hauptzellen

Fenster schliessen

Biochemische Funktionen des Magensafts

1. Salzsäureproduktion

2. Pepsin-Aktivierung 

3. Produktion von "Intrinsic Factor" (Vitamin B12 Absorption)

Fenster schliessen

Nebenzellen

- schieden Muscine (Glykoproteine) aus-> verhindert säure-bedingte Denaturierung und Slebstverdauung

Gehemmte Mucinproduktion -> Anfälligkeit für Magengeschwüre (bei Aspirin, Corticoide)

Fenster schliessen

belegzellen

sezenieren Salzsäure und Intrinsic Factor, hemmt Bakterien und aktiviert Pepsin 

Fenster schliessen

Hauptzellen

synthetisieren Pesinogen