Lernkarten

Karten 35 Karten
Lernende 5 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Andere
Erstellt / Aktualisiert 05.10.2020 / 14.11.2020
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 35 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Was sind die Kernaufgaben des Marketings im Unternehmen und welche Insrumente werden dazu gebraucht? 

  1. Sicherstellen, dass alle Unternehmensaktivitäten darauf ausgerichtet sind, kundengerechte Leistungen zu erbringen  Markforschung (Bedürnis herausfinden)
  2. Diese Leistungen - unter Einsatz von Werbung, Verkauf und Distribution - wirkungsvoll im Markt verankern  Produktentwicklung ((Bedürfnis in Produkt oder Dienstleistung umwandeln)
  3. Sicherstellen, dass durch öffentlichkeitsarbeit (Public Realations) ein Klima des Vertrauens herrscht, das die unternehmerische Tätigkeit erleichtert
Fenster schliessen

Was drückt das magische Marketing Dreieck aus? 

 

Lizenzierung: Keine Angabe

Es zeigt die Bedeutung der Mitarbeitenden und Kunden, wenn diese aufeianderteffen. Also wenn die Dienstleistung erbracht wird. Das Dreieck beinhaltet sowohl das exteren (klassische) Marketing (das bei Konsumgütern im Vordrgrund steht) bentont aber die Wichtigkeit des internen und interkativen Marketings. 

Fenster schliessen

In welchen 7 Schritten hat es sich bewährt das Marketingkonzept zu erarbeiten? 

  1. Analyse Intern Extern (Eigenes Unternehmen, Markt, Kunden, Mitbewerber, Umweltspähren, Interprätation, Schlussfolgerungen) 
  2. Zielsetzung (Marketingziele)
  3. Strategien (Strategieansätze um die Ziele zu erreichen / Weg zum Ziel) 
  4. Marketing - Mix (7 P / Massnahmen / Instrument um die Ziele zu erreichen) 
  5. Budget (Einsatz und Verteilung der verfügbaren Mittel)
  6. Realisation (Umsetzung Massnahmenpläne, Aufbaupläne) 
  7. Kontrolle (Überprüfung der Ziele / Resultate) 
Fenster schliessen

Definiere den Begriff Segemente (Zielgruppen)

Die potentiellen Kunden werden in Gruppen mit gleichen oder ähnlichen Merkmalen aufgeteilt. Ein Segement umschreibt eine Gruppe von Menschen / Firmen die übereinstimmente oder ähnliche Merkmale in Bezug auf Verhalten-, Kauf- und Konsumgewohneheiten, Bedürfnisse und Einstellungen etc. haben. 

Fenster schliessen

Warum ist es sinnvoll die Kundschaft in Segmente (Zielgruppen) einzuteilen? 

Weil sich ein Konzept nicht an alle Personen wenden kann (unterschiedliche Wünsche, Bedürnisse und Motive. Wir sollten uns auf eines oder mehrer Segemente konzentrieren, weil es nicht gelingen wird ein Angebot für alle hetrogenen Kundenwünsche zu gestalten. Je mehr Kunden man anprechen will, desto grösser wird der Kompromiss inder Botschaft bzw. im Angebot sein. 

Fenster schliessen

Nenne mind. 5 Punkte, die du herausfinden möchtest, indem du eine Analyse deiner Mitbewerber machst? 

  • Weclche Mitbewerber ich überhaupt habe
  • Was Sie für Ziele (Konzepte) haben 
  • Was für Strategien sie anwenden 
  • Wieso Mitbewerber von Kunden bevorzugt werden oder nicht
  • Was können wir von den Mitbewerbern lernen? 
  • Wie sehen ihre Stärken und Schwächen aus 
Fenster schliessen

Wie gehst du bei der Analyse deines eigenen Unternhemens vor? 

  1. Ich mache mich mit der Unternehmensstrategie vertraut 
  2. Gästeumfragen machen (persönliche / schriftlich) 
  3. Statistiken Kennzahlen erstellen und interpretieren (welche Menüs, Artikel sind Spitzenreiter, was läuft gar nicht etc.)
  4. Gästfrequenz erheben 
  5. Produktetest machen (Lebensmittel usw.)
  6. Mitarbeiter befragen (persönlich, schriftliche) evtl. im Rahmen der Qualitätsicherung 
  7. Beurteilung der Gästeräumlichkeiten 
  8. SWOT Analyse erstellen
Fenster schliessen

Wozu dient die SWOT - Analyse 

Sie zeigt die Stärken und Schwächen eines Unternhemes auf. Aber auch welche Chancen und Gefahren im Markt und seiner Entwicklung bestehen.