Lernkarten

Karten 38 Karten
Lernende 9 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Andere
Erstellt / Aktualisiert 02.10.2020 / 29.10.2020
Lizenzierung Namensnennung - Nicht-kommerziell -Weitergabe unter gleichen Bedingungen (CC BY-NC-SA)     (820)
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 38 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Wie wird die Heckler und Koch P30 veriegelt und geladen?

Ein mechanisch verriegelter Rückstosslader

Fenster schliessen

Was für Sicherungen hat die P30?
Wie werden diese aktiviert?
Was bezwecken diese Sicherungen ebenfalls noch?

Schlaghebel- und Schlagbolzensicherung
Sie sind automatisch
Wirken zugleich als Fallsicherung

Fenster schliessen

WIe wird die P30 kategorisiert?
z.B. Langwaffe, Kurzwaffe.....

Halbautomatische Kurzwaffe

Fenster schliessen

Wie muss das Einstecken der P30 in das Holster erfolgen?

1. Bewusst und konzentriert
2. Ungewöhnliche Widerstände aufmerksam klären
3. Abzugsfinger lang und oberhald des Abzugsbügels
4. Daumen der Waffenhand unmittelbar vor Kontakt mit Holster auf den Schlaghebel

Fenster schliessen

Mit welcher Hand müssen die Manipulationen ausgeführt werden?

Mit der nichtschiessenden Hand!

Fenster schliessen

In welchem Zustand befindet sich die P30 im Dienst?

Durchgeladen

Fenster schliessen
Lizenzierung: Keine Angabe

Benenne die 5 Hauptbestandteile!

1. Verschluss mit Visiereinrichtung
2a. Lauf mit Patronenlager
2b. Schliessfeder mit Federführung und Anschlaghülse
3. Griffstück mit Abzugsvorichtung
4. Magazin

Fenster schliessen
Lizenzierung: Keine Angabe

Benenne die Bedienungselemente und Visierung!

1. Korn
2. Visier/Kimme
3. Abzug
4. Verschlussfanghebel und Rohrhaltehebel
5. Schlaghebel/Hammer
6. Magazinhalter
7. Montageschiene/Picatinnyrail