Lernkarten

Karten 90 Karten
Lernende 5 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Andere
Erstellt / Aktualisiert 08.09.2020 / 25.02.2021
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 90 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Was gilt es zu berücksichtigen, wenn eine Einstiegschacht im Gebäudeinnern angeordnet werden muss?

Er darf nicht in Lagerräumen für Brennstoffe und Heizungsräumen sowie nicht in Schutz- und Liftmotorräumen platziert werden.

Fenster schliessen

Nennen Sie vier verschiedene Materialien für Grundleitungen.

  • Beton / Hochleistungsbeton
  • Steinzeug
  • Polyvinylchlorid (PVC)
  • Polypropylen (PP)
  • Polyethylen-hart (HDPE)
Fenster schliessen

Zwischen welchen zwei Abscheideanlagen wird unterschieden?

  • Mineralöl- / Benzinabscheider (MAB)
  • Fettabscheider
Fenster schliessen

Welche Grundsätze gelten bezüglich Richtungsänderungen von Grundleitungen?

  • Richtungsänderungen in jeder Lage sind mit einem 45°-Bogen auszuführen
  • Bei einer 90°-Richtungsänderung muss zwischen zwei 45°-Bogen ein gerades Leitungsstück eingebaut werden
  • Nach Richtungsänderungen von gesamthaft 180° ist ein Inspektions- oder Einstiegschacht vorzusehen
Fenster schliessen

Was gilt es bei einem Einstiegschacht (ES) bei einer Schachttiefe über 1.20 m zu beachten?

Es ist eine korrosionsbeständige Steigleiter anzubringen

Fenster schliessen

Was ist unter einer Abscheideanlage zu verstehen?

Abscheide- und Vorbehandlungsanlagen dienen der Entnahme von Stoffen aus dem Abwasser, die sich auf den Betrieb der Kanalisation und Kläranlage sowie die Qualität der Gewässer nachteilig auswirken können. Diese Stoffe sind möglichst am Anfallort zurückzuhalten und dem Abwasser zu entnehmen.

Fenster schliessen

Was genau ist unter einem Inspektionsschacht (IN) zu verstehen?

Der Inspektionsschacht kann ergänzend zu den Einstiegschächten zur Erleichterung der Kontrolle, Wartung und des Unterhaltes erstellt werden. Er muss lediglich das Einbringen von Reinigungs-, Inspektions- und Prüfgeräten ermöglichen.
Ein Zugang für Menschen ist nicht vorgesehen.

Fenster schliessen

Nenne Sie vier Ausführungshinweise für eine einwandfreie Ausbildung der Durchlaufrinne bei einem Einstiegschacht (ES).

  • Querschnitt halbrund ohne Verengung
  • Banketthöhe mindestens DN
  • saubere Linienführung ohne Ecken
  • Seitliche Anschlüsse mit geringer Wasserführung sind 60 mm über der Sohle der durchgehenden Leitung anzuschliessen
  • Das Sohlengefälle innerhalb des Kontrollschachtes soll mindestens 5 % betragen, damit ein einwandfreier Abfluss gewährleistet ist
  •  Bei Verwendung von Kunststoffrohrsystemen sind Schachtfutter einzubauen