Lernkarten

Karten 40 Karten
Lernende 4 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Andere
Erstellt / Aktualisiert 04.09.2020 / 07.09.2020
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 40 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

161. Welche Betriebsmittel dürfen in welchem Bereich in der Sauna angeordnet werden?

Lizenzierung: Keine Angabe
Fenster schliessen

162. Zählen Sie wichtige punkte für medizinische Räume Gruppe 1+2 auf im Bezug auf den ZSPA.

NIN 7.10.4.1.5.2 Zusätzlicher Schutzpotenzialausgleich 
.1 In medizinisch genutzten Bereich der Gruppe 1 und 2 muss ein zusätzlicher Potenzialausgleich errichtet werden. Es sind folgende Teile daran anzuschliessen: 
- Schutzleiter 
- fremde leitfähige Teile 
- Abschirmung gegen elektrischen Störfelder sofern vorhanden 
Es müssen zwingend ZPA Punkte zum Anschluss der ME-Geräte vorhanden sein.  Fest montierte leitfähige, nicht elektrische Patiententräger wie Operationstische, Zahnarztstühle etc. sollten mit dem Schutzpotenzialausgleichsleiter verbunden werden. 


.2 Der Widerstand der Verbindung zwischen Verteilern der Steckdosen und fest angeschlossener Ausrüstung 
oder beliebigen fremden leitfähigen Teilen in Bereichen der Gruppe 1 darf 0,7 Ohm nicht überschreiten. 


.3 Im Bereichen der Gruppe 2 darf der Widerstand 0,2 Ohm nicht übersteigen. 

Fenster schliessen

163. Sie treffen im HAK eine Sicherung NH00 160A an. Was für eine PSA werden Sie tragen?

Lizenzierung: Keine Angabe

mindesten PSA Stufe 2 bestehend aus:

- Schutzhelm mit Visir

- Schutzhandschuhe

- Schutzjacke Klasse II (oder 2mal Klasse I)

- Schutzhose

 

Fenster schliessen

164. Was sind die Vor- und Nachteile von Flex-Wandlern?

Vorteile:

  • TRMS-wahre Effektivwerte
  • Hohe Sicherheit gemäss EN 61010 Cat. IV
  • Bandbreiten 3 kHz/20 kHz/1 MHz
  • Auflösung 1 mA – 10 kA
  • Genauigkeit ca. 1%
  • – Flexible grosse Öffnung
  • Länge nach Wahl
  • Fehlersuche, Streuströme

Nachtreile:

  • DC-Ströme nicht möglich
  • Photovoltaik ungeeignet
  • Keine Auflösung im Bereich Leckstrom von 0,1 mA
  • Ungeeignet für Leckstrom
Fenster schliessen

165. An welchen Punkten muss der Neutralleiter schaltbar sein?

4.6.1.2.3 Trennen und Schalten des Neutralleiters 
.1 Das Trennen des Neutralleiters muss an jenen Stellen möglich sein, an welchen eine Anlage getrennt werden muss. (z.B Überstromschutzeinrichtung) 2.2.1.38 Die Trennstelle muss mit einem einzigen Werkzeug zu bedienen sein. 
.2 Das Schalten des Neutralleiters ist in Anlagen nach TN-S erlaubt, sofern die dazugehörigen Aussenleiter gleichzeitig geschaltet werden. 
.4 Das Schalten des Neutralleiters ist bei Fehlerstromschutzeinrichtung (RCD) erforderlich. 
.5 Sofern der Neutralleiter geschaltet wird, ist die Schalteinrichtung so auszubilden, dass der Neutralleiter mit den zusammengehörenden Aussenleitern geschaltet wird. 

Fenster schliessen

166. Darf man ein Gehäuse einer SGK als PEN-Leiter verwenden?

Nein

Fenster schliessen

167. Was für verschiedene Wartungsschalter gibt es?

- Anlageschalter

- Revisionsschalter

- Not-Aus Schalter

- Steckverbindung bis 16A

Fenster schliessen

168. Wie muss ein RCD der aus Einzelteilen besteht beschaffen sein? Was für Komponeten sind notwendig?

Lizenzierung: Keine Angabe