Lernkarten

Karten 34 Karten
Lernende 2 Lernende
Sprache Deutsch
Stufe Berufslehre
Erstellt / Aktualisiert 26.08.2020 / 22.10.2020
Lizenzierung Keine Angabe
Weblink
Einbinden
0 Exakte Antworten 34 Text Antworten 0 Multiple Choice Antworten
Fenster schliessen

Aggregatszustand

Als Aggregatzustände bezeichnet man qualitativ vershiedene, temperatur- und druckabhängige physikalische Zustände von Stoffen (fest, flüssig, gasförmig).

Fenster schliessen

Aussenklima

Gesamtheit der Wettereinflüsse (Temperatur, Feuchtigkeit, Sonne, Wind,...)

Fenster schliessen

Aussentemperatur 0(oC)

Temperatur der Aussenluft, gemittelt über die Berechnungsperiode (Monat). 0ea Ist die Jahresmitteltemparatur.

Fenster schliessen

Beheizter Raum

Raum oder abgeschlossener Bereich, der auf die Innentemperatur beheizt wird.

Fenster schliessen

Energie (J) oder (kWh)

Die Energie ist eine physikalische Grösse, die in allen Teilgebieten der Physik sowie in der Technik, der Chemie, der Biologie und der Wirtschaft eine zentrale Rolle spielt. Ihre SI-Einheit ist das Joule.

Fenster schliessen

Energiebezugsfläche

Sie Energiebezugsfläche berechnet sich aus der Bodenfläche aller beheizten Räume, inbegriffen die Flächen, auf denen die Mauern stehen. Zu berücksichtigen sind Wohnräume, Küche, Schlafzimmer, Treppenhäuser, Korridore. Nicht berücksichtigt werden Garagen, Estrich, unbewohnte Keller, Heizraum, Waschraum.

Fenster schliessen

Energiebilanz

Bilanz der Energieflüsse eines Gebäudes.

Fenster schliessen

Energiekennzahl E (MJ/(m2*a))

Gesamte in einem Gebäude während eines Jahres verbrauchte Endenergie, bezogen auf die Energiebezugsfläche gemäss Empfehlung SIA 180/4.